Dienstag, 23.01.2018
*

Bedeckt

2 °C
West 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 10 Januar 2018 11:39 |  von Redaktion

Längere Wege am Cottbuser Hauptbahnhof. Neuer Bauabschnitt

Plan für Schutzgang Plan für Schutzgang www.umbau-bahnhof-cottbus.de

Die Großbaustelle Cottbuser Hauptbahnhof kommt wie geplant voran. In den nächsten Tagen steht die nächste Etappe an und Zugreisende sollten dafür etwas mehr Zeit einplanen. Denn die Wege zu den Bahnsteigen werden länger. Der Personentunnel muss vom 13.01. (abends) bis 21.01.2018 komplette gesperrt werden, weil der Bahnsteigabschnitt in diesem Bereich 2/3 barrierefrei umgebaut wird. Dazu wird ein Umweg in Form eines Schutzgangs über das Gleis errichtet.

Besonders Pendler Richtung Berlin und Zittau sollten vorrauschauend planen, da der RE 2 an den Bahnsteigen 7/8 ankommt, allerdings auf 4 abfährt. Um den Anschluss Richtung Zittau zu gewährleisten, wird dieser ebenfalls auf 7/8 umgeleitet.

Mehr dazu im Video-Interview mit Gesamtprojektleiter Jürgen Härtner:

Der aktuell Baustand kann jederzeit nachgelesen werden unter: http://umbau-bahnhof-cottbus.de/

red

Bild: www.umbau-bahnhof-cottbus.de

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten