Donnerstag, 23.11.2017
*

Heiter

3 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Dienstag, 04 Juli 2017 11:43 |  von Redaktion

RSC Cottbus Nachwuchs erfolgreich bei Brandenburgischen Landesmeisterschaften

RSC Cottbus Nachwuchs erfolgreich bei Brandenburgischen Landesmeisterschaften
Mit fünf Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen im Gepäck kehrten die RSC-Nachwuchsfahrer der U13 und U15 männlich/weiblich von den Brandenburgischen Landesmeisterschaften Bahn, die auf der Forster Radrennbahn ausgetragen wurden, zurück. Damit sind die Schützlinge vom Trainergespann Klaus Neumann/Olaf Fröhlich die erfolgreichsten “Pedalen-Ritter” der Landesmeisterschaften. Erfolgreichster RSC-Nachwuchsfahrer der U15 wurde Henry-Leonard Lehmann mit Gold im Punktefahren, Silber im Teamsprint und 2000 m Einerverfolgung und Bronze im Sprint. Bei den Schülerinnen der U15 ist Tilla Geisler die erfolgreichste RSC-Nachwuchsfahrerin. Sie gewann jeweils den Landesmeistertitel im Punktefahren und im 2000 m Einerverfolgungsfahren.

Bild: Henry-Leonard Lehmann und Tilla Geisler; Foto: Manfred Heinrich

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten