Mittwoch, 20.09.2017
*

Bedeckt

8 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 07 Juni 2017 09:12 |  von Redaktion

1. Cottbuser Badminton-Schulmeisterschaften im Sportpark Cottbus - Gallinchen

1. Cottbuser Badminton-Schulmeisterschaften im Sportpark Cottbus - Gallinchen

Einen Tag nach dem Kindertag, am 02.06.2017, trafen sich 20 Schülerinnen und Schüler zur ersten Ausgabe der Cottbuser Badminton-Schulmeisterschaften im Sportpark Cottbus. In den Kategorien Mädchen- und Jungen-Doppel wurden die Siegerinnen und Sieger ermittelt.

Bei den Mädchen erspielten sich in der Wettkampfklasse 2, 7. und 8. Klasse, Viven Kohlmeier mit Liann Merkel von der Paul-Werner-Oberschule Cottbus den Sieg ohne Satzverlust. In der Wettkampfklasse 1, 5. und 6. Klasse, siegten die Zwillinge Anika und Sophie Hunger von der Erich-Kästner-Grundschule Cottbus knapp vor Jasmin Matuschka mit Sophie Mazur und Laura Töpper mit Lina Pohl (beide Astrid-Lindgren-Grundschule Cottbus)

Im qualitativ gut besetzten Teilnehmerfeld der Jungen sollte die Entscheidung der ersten 3 Plätze erst im letzten Spiel fallen. Durch ihren umkämpften Sieg landeten André Schaumkessel und Kenny Halpick von der Astrid-Lindgren-Grundschule Cottbus auf dem Siegerrang. Den Zweiten Platz sicherten sich Ben Lehniger mit Jannis Happich (Astrid-Lindgren-Grundschule Cottbus), dank des besseren Satzverhältnisses, vor Amin Ben Jazia mit Justin Kache (Paul-Werner-Oberschule Cottbus).

Ein großer Dank geht an die Lehrerinnen und Lehrer für ihre Unterstützung. Wir hoffen, dass dieser positive Beginn mit langer Anlaufphase zur Tradition in Cottbus wird und rufen alle 5./6. & 7./8. Klassen bereits jetzt auf, sich auf den Entscheid im April 2018 vorzubereiten.

 

Foto: Kirschke Sportpark Cottbus

pm/red

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten