Freitag, 20.10.2017
*

Bedeckt

17 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Freitag, 17 Februar 2017 16:52 |  von Georg Zielonkowski

Herzgruppen Cottbus e.V.: Verdienstvolle Vereinsvorsitzende Ute Breuhahn gibt ihr Amt ab

Herzgruppen Cottbus e.V.: Verdienstvolle Vereinsvorsitzende Ute Breuhahn gibt ihr Amt ab

Seit 1993 gehört Ute Breuhahn dem Verein "Herzgruppen Cottbus e.V." an, den sie seit 2007 als Vorsitzende geführt hat. Im Rahmen der obligatorischen Mitgliederversammlung hat die 77-jährige nun das Amt der Vorsitzenden in die Hände von Heinz Jänicke übergeben.

Aktuell gibt es in diesem Verein der von acht Übungsleitern und einem Arzt in seiner Arbeit unterstützt wird, 117aktive Mitglieder, die zumeist nach operativen Eingriffen an ihrem Herz, auf dem Wege des Sports ihre Gesundheit verbessern oder erhalten wollen.

"Die Qualität der Führung dieses Vereins durch Frau Breuhahn ist schlichtweg beispielgebend zu nennen. Weil sie stets korrekt auftritt, sie stets das Wohl ihrer Sportler im Auge hat und daneben ein absolutes Organisationstalent ist", so beschrieb der Geschäftsführer des Stadtsportbundes Tobias Schick, einziger Gastredner der Mitgliederversammlung, das Wesen der scheidenden Vorsitzenden, um sie anschließend mit dem "Ehrenpokal des Stadtsportbundes" für ihr nimmermüdes Wirken auszuzeichnen.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten