Dienstag, 26.09.2017
*

Bedeckt

9 °C
Ost-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Montag, 09 Januar 2017 20:33 |  von Redaktion

Rettungsschwimmer werden. Cottbuser DLRG richtet Rettungsschwimmerlehrgang 2017 aus

Rettungsschwimmer werden. Cottbuser DLRG richtet Rettungsschwimmerlehrgang 2017 aus

Am 08. Februar 2017 startet der Lehrgang zur Erlangung des Deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Silber. Jeweils am Montag erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über 10 Wochen hinweg die Fähig- und Fertigkeiten, welche für das Rettungsschwimmen notwendig sind. Und das Beste ist: Es sind noch Plätze frei! Die Anmeldung ist bis zum 27. Januar geöffnet.

Doch was wird eigentlich benötigt, um an dem Lehrgang teilzunehmen. Eigentlich nichts Besonderes. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen über 15 Jahre alt sein und Freude am Schwimmen haben. In dem Kurs geht es in erster Linie um die Aus- und Fortbildung der Schwimmkenntnisse und die Erlernung besonderer Fähigkeiten im Bereich des Rettungsschwimmens. Dazu zählen beispielsweise die sogenannten Befreiungsgriffe (zur Befreiung aus Umklammerungen), Transport- und Schleppgriffe (zum Transport von verunfallten Personen im Wasser) sowie theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich der Ersten Hilfe. Abgeschlossen wird der Lehrgang mit zwei Prüfungen, bei denen sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Fähigkeiten abgefordert werden.

Das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen ist nicht nur in der DLRG nutzbar. Dort ermöglicht es die Teilnahme an Veranstaltungsabsicherungen und dem Einsatz als Rettungsschwimmerin oder Rettungsschwimmer an der Küste oder im Binnenland. Aber auch außerhalb der DLRG kann das Abzeichen wichtig sein. Häufig arbeiten Teilnehmerinnen oder Teilnehmer mit Kindern und Jugendlichen zusammen. Insbesondere bei Ausflügen an den See, bei Paddeltouren und vielem mehr benötigen die Begleiterinnen und Begleiter eine Ausbildung im Bereich des Rettungsschwimmens. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen auch einfach gewappnet sein, wenn sie mit ihrer Familie oder ihren Freunden an den nahen Gewässern baden gehen wollen.

Weitere Informationen zum Lehrgang, Prüfungsbedingungen und vielem mehr finden Sie auf unserer Internetseite unter https://bez-cottbus.dlrg.de/lernen/rettungsschwimmen.html

Foto: DLRG e.V.

pm/red

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten