Donnerstag, 24.08.2017
*

Bedeckt

9 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Sonntag, 01 Januar 2017 18:35 |  von Redaktion

Wohnpark im Cottbuser Theaterviertel wird gebaut

Wohnpark im Cottbuser Theaterviertel wird gebaut

Noch im Dezember fiel der Startschuss für den Bau von 39 Eigentumswohnungen im Herzen der Stadt Cottbus. Zuerst wurden die Stahleinlagen für die erste Bodenplatte verlegt, so dass bereits vor Weihnachten die Fundamentplatte für das Haus A fertig waren. Die Fertigstellung der Mehrfamilienhäuser ist für das Q3/2018 geplant.  

Die drei Wohnhäuser in der Wernerstraße 1-3 werden im zentralen Wohnpark im Theaterviertel errichtet. Hier entstehen insgesamt 39 barrierearme Wohnungen von ca. 75 bis 160 m², in denen Familien, Paare oder Singles ihr neues Zuhause finden. Ob Garten, großer Balkon oder Dachterrasse - vieles ist möglich. Individuelle Grundrisslösungen und eine hochwertige Ausstattung sind sämtlichen Wohnungen vorbehalten.

Mit diesem Bauvorhaben entwickelt sich dieser Bereich zu einer der lebenswertesten Wohnanlagen in Cottbus. Selbstverständlich für diese Häuser sind die Personenaufzüge, die Fußbodenheizung und je ein Abstellraum zur Wohnung. Die Wohnungen sprechen alle Generationen an und sind eine gute Anlage in die Zukunft.  

In diesem Wohnpark, angrenzend an den Theaterpark und umgeben von den vier Bühnen - Staatstheater, Kammerbühne, Theaternative C und Piccolo - verbindet sich Wohnen in modernen innovativen Häusern und die Umgebung von historischen Highlights.

Baustart im Cottbuser Theaterviertel

pm/red

Bewertung:
(4 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten