Samstag, 23.09.2017
*

Bedeckt

5 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 22 September 2016 14:21 |  von Redaktion

Junge polnische Kunst bei der LWG

Junge polnische Kunst bei der LWG

„Serdecznie witamy!“ hieß es am Dienstag bei der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG für Liwia Litecka. Die junge polnische Malerin stellt bis Mitte Dezember einige ihrer Werke in der Berliner Straße 20/21 aus.  

Zur Ausstellungseröffnung am 20. September waren neben zahlreichen kunstinteressierten polnischen und deutschen Besuchern u.a. auch die Cottbuser Künstler Anette Lehmann-Westphal und Günther Rechn gekommen. Beide würdigten die große Begabung der jungen Polin und die bereits vorhandene Vielfalt und Tiefe in ihren Werken. Dies würden auch die Porträts widerspiegeln, die sie in dieser Ausstellung vorrangig präsentiert. Dabei zeigt Livia Litecka Malerei in den verschiedensten Techniken, bevorzugt aber in Öl und als Zeichnung.  

Auch LWG-Geschäftsführer Reinhard Beer zeigte sich sehr angetan von den Arbeiten der erst 23-jährigen Malerin. „Obwohl sie noch so jung ist und eigentlich noch am Anfang Ihres künstlerischen Schaffens steht, beeindruckt sie schon heute mit einer großen Vielfalt der künstlerischen Darstellung“, betonte er. „Wir freuen uns deshalb, dass wir mit Liwia Litecka nun bereits zum dritten Mal junge polnische Kunst in unserem Haus präsentieren können.“

 Bild: Liwia Litecka im Gespräch mit Besuchern der Ausstellungseröffnung bei der LWG; Foto: LWG

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten