Montag, 25.09.2017
*

Wolkig

14 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 21 September 2016 20:15 |  von Redaktion

Wie lebendig ist die Cottbuser Innenstadt? Befragung startet

Wie lebendig ist die Cottbuser Innenstadt? Befragung startet

Am 22. und 24. September werden in Cottbus Passantenbefragungen zur Attraktivität der Innenstadt durchgeführt – jeweils von 9 bis 19 Uhr an mehreren Stellen wie zum Beispiel dem Oberkirchplatz, vor der Stadthalle, zwischen Platz am Stadtbrunnen (Heronplatz) und Sprem, auf dem Altmarkt oder an der Commerzbank in der Karl-Liebknecht-Straße. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus hat gemeinsam mit dem Stadtmarketing- und Tourismusverband Cottbus e.V. diese Studie beauftragt.

„Wir wollen das Einkaufsverhalten der Innenstadtbesucher analysieren, um Rückschlüsse auf die Attraktivität der Cottbuser City und ihre Potenziale ziehen zu können. Daraus sollen geeignete Vorschläge entstehen, um die Anziehungskraft der Cottbuser Innenstadt zu steigern – auch im Vergleich mit vielen anderen Städten“, erklärt Katrin Erb, Leiterin des Geschäftsbereichs Standortpolitik der IHK Cottbus.

Diese Befragung in Cottbus ist Teil der bundesweit größten Innenstadtstudie mit dem Titel „Vitale Innenstädte 2016“ des Institutes für Handelsforschung (IfH) Köln. Mit der Befragung in Cottbus ist die Agentur „Foerster & Thelen Marktforschung“ beauftragt. Die Besucher der Cottbuser Innenstadt werden u. a. gefragt nach ihren liebsten Einkaufsstätten, ihrer Bewertung von Beratung und Service, zur Vielfalt des Angebotes und zur Erreichbarkeit des Stadtzentrums.

pm/red

Bewertung:
(2 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten