Donnerstag, 24.08.2017
*

Bedeckt

9 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 17 August 2016 13:44 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus Cottbus

Polizeimeldungen aus Cottbus

Cottbus: Am Dienstag wurde die Polizei über zwei Einbrüche informiert. Unbekannte waren gewaltsam in eine gewerbliche Einrichtung in der Karlstraße eingedrungen und hatten aus den Räumen, die derzeit renoviert werden, Werkzeuge, Geräte und Malerutensilien gestohlen. Die konkrete Schadenshöhe ist nicht bekannt.
Ein Schaden von mindestens 1.000 Euro entstand dagegen nach einen Einbruch in eine gewerbliche Einrichtung in der Straße der Jugend. Hier wurden unter anderem Lebensmittel und Getränke entwendet.

Cottbus: Von einer Parkfläche vor einem Wohnhaus in der Spremberger Vorstadt haben Unbekannte einen schwarzen PKW FORD gestohlen. Nach dem Bekanntwerden am Dienstagnachmittag wurden polizeiliche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

Cottbus: Kurz nach 03:00 Uhr am Mittwoch wurden Feuerwehr und Polizei in die Lessingstraße gerufen, da dort drei Altpapiertonnen und ein Altkleidercontainer brannten. Ein PKW PEUGEOT wurde ebenfalls durch die Flammen beschädigt. Eine konkrete Schadenshöhe kann derzeit nicht benannt werden.

Cottbus: Bei einem Vorfahrtunfall am Dienstagnachmittag in der Vetschauer Straße kollidierte ein PKW NISSAN mit einer Straßenbahn. Mit etwa 1.000 Euro Schaden blieben beide Fahrzeuge fahrbereit. Verletzt wurde offensichtlich niemand.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten