Mittwoch, 28.06.2017
*

Wolkig

21 °C
Ost-Nordost 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Mittwoch, 07 Dezember 2016 13:39 |  von (Kunde4)

Brückentage 2017 in Brandenburg

Brückentage 2017 in Brandenburg pixabay.com (CC0 Public Domain)

Wer seinen Urlaub für 2017 geschickt plant, profitiert von einer Vielzahl an Brückentagen. Auch im Bundesland Brandenburg ist es möglich, sich längere Verschnaufpausen zu gönnen, ohne zu viele Urlaubstage zu investieren. Wir verraten, wie sich Feier- und Urlaubstage als Brückentage geschickt miteinander kombinieren lassen.

Ostern (14. bis 17. April)

Ostern fällt in diesem Jahr auf Mitte April. Deshalb können Arbeitnehmer aus Brandenburg am Osterwochenende auch ohne zusätzliche Urlaubstage vier freie Tage am Stück genießen. Wer jedoch zusätzlich vier freie Tage vom 10. bis 13. April oder vom 18. bis 21. April einplant, kann sich jeweils für insgesamt zehn Tage auf Reisen begeben. 16 Tage im Sammelpack winken, wenn zukünftige Urlauber beide Osterwochen mit insgesamt acht Urlaubstagen komplettieren.

Tag der Arbeit (1. Mai)

Dieser Feiertag fällt 2017 auf einen Montag. Die gute Nachricht folgt im Nu: ein verlängertes Wochenende gibt es dank dieser Konstellation, ohne sein Urlaubstagskontingent schröpfen zu müssen.

Christi Himmelfahrt (25. Mai)

Dank Christi Himmelfahrt hat der Wonnemonat noch einen weiteren Feiertag in petto. In jedem Jahr wird dieser Tag an einem Donnerstag zelebriert. Der darauffolgende Freitag ist dementsprechend hervorragend als Brückentag geeignet. Hier winkt ein viertägiges Wochenende, für das Arbeitnehmer nur einen Urlaubstag opfern müssen.

Pfingsten (4./5. Juni)

Eineinhalb Wochen später hält der Feiertagskalender von Brandenburg gleich die nächste Bescherung bereit. Dieses Hochfest der christlichen Kirche trifft stets auf den 50. Tag des Osterfestkreises und spendiert automatisch einen freien Montag. Eine Option wäre, Christi Himmelfahrt sowie Pfingsten miteinander zu vereinen und zwölf Tage am Stück den Arbeitsstress hinter sich zu lassen. Für diesen „Luxus“ müssten nur sechs Urlaubstage geopfert werden. Eine andere Möglichkeit ist es ganz gewiss, für die verbleibende Pfingstwoche vier Urlaubstage einzuplanen und in dieser Konstellation immerhin neun Tage zu verschnaufen.

Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober)

Nach einer längeren Feiertags-Sommerpause beschert der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober einen weiteren freien Tag. Weil dieser Feiertag 2017 auf einen Dienstag fällt, ist der vorhergehende Montag als Brückentag geradezu prädestiniert.

Reformationstag (31. Oktober)

Eine gute Nachricht für alle Brandenburger. Aufgrund des 500. Jubiläums des Reformationstages ist der 31. Oktober in ganz Deutschland frei. Auch dieser Feiertag wird an einem Dienstag begangen. Dementsprechend wäre es sinnvoll, den vorherigen Montag als Brückentag zu nutzen und vier Tage lang die Seele baumeln zu lassen.

Jahreswechsel 2017/2018

Das Weihnachtsfest ist arbeitnehmerfreundlich. Weil der erste und zweite Weihnachtsfeiertag auf einen Montag und Dienstag fallen, gibt’s ein verlängertes Wochenende „for free“. Günstig ist es allerdings, in die Zeit vom 27. bis 29. Dezember drei Urlaubstage zu investieren. Denn dann würden zehn freie Tage am Stück winken, die Arbeitnehmer nur drei Urlaubstage kosten.

Quelle: https://www.holidayomat.com/ferien-feiertage-deutschland/de-2017/brandenburg-2017/

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

  • von Gerd Laeser Donnerstag, 08.12.2016, 16:33

    Das Bild passt kalendarisch nicht zum Text - beides aber zu NLaktuell

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten