Montag, 21.08.2017
*

Teils Wolkig

10 °C
Süd-Südost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Sonntag, 28 Februar 2016 16:00 |  von Redaktion

Verbraucherzentrale lädt zur Typberatung

Verbraucherzentrale lädt zur Typberatung

Aktion „Welcher Altersvorsorgetyp sind Sie?“ zum Weltverbrauchertag im März

Fürs Alter sparen ist gar nicht so einfach. Welche Strategie hilft, um gut gerüstet für die Rente zu sein? Eine Orientierung gibt der Altersvorsorge-Typtest der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) anlässlich des Weltverbrauchertags 2016. Vom 1. bis 18. März können die Brandenburger in allen Beratungsstellen sowie unter www.vzb.de/test-altersvorsorge-typ [wird am 1.3. freigeschaltet] herausfinden, ob sie bei Vorsorgeentscheidungen eher risikobereit sind oder zu konservativen Entscheidungen neigen. Wer den Test macht, erhält einen Wertgutschein, der für eine Altersvorsorgeberatung eingelöst werden kann.

„Insbesondere im aktuellen Zinstief stellt die Altersvorsorge eine Herausforderung dar. Verbraucher fragen uns deshalb, ob es sich überhaupt lohnt vorzusorgen und welche Strategie sinnvoll ist“, so Erk Schaarschmidt, Experte für Finanzen und Versicherungen bei der VZB. „Nichts anzusparen, weil das Thema so kompliziert scheint, wäre fatal. Mit unserer Aktion bieten wir einen leichten Einstieg und ermutigen die Menschen, ihre Altersvorsorge anzugehen bzw. bestehende Verträge auf den Prüfstand zu stellen.“

Unter www.vzb.de/test-altersvorsorge-typ [wird am 1.3. freigeschaltet] sowie in den Beratungsstellen des Landes können Verbraucher vom 1. bis 18. März den Test machen und herausfinden, ob sie „Der Pokerer“, „Das Chamäleon“ oder „Der Beständige“ sind. Inklusive sind einige Hinweise, was den jeweiligen Typ auszeichnet und wo Fallstricke bei der Altersvorsorgestrategie lauern. Schaarschmidt erläutert: „Der sicherheitsbedachte Typ sollte derzeit aufpassen, dass durch die Niedrigzinsen gepaart mit der Inflation sein Geld nicht weniger wird. Der Pokerer auf der anderen Seite findet im Zinstief kaum renditestarke Produkte mit kalkulierbarem Risiko. Er muss sich bremsen, um nicht hinterher mit leeren Händen da zu stehen.“

Der Typ-Test behandelt mit der Risikoaffinität nur eine der vielen Facetten, die zu einer Anlagestrategie gehören. Darüber hinaus spielen zum Beispiel Alter, Lebensumstände, verfügbares Vermögen sowie regelmäßige Geldeingänge eine Rolle. Daher bietet die Verbraucherzentrale eine anbieterunabhängige Altersvorsorgeberatung an, die alle diese Aspekte berücksichtigt. Termine gibt es unter 0331 / 98 22 999 5 (Mo bis Fr, 9 bis 18 Uhr) oder online unter www.vzb.de/termine. Tipp: Wer den Typtest online oder in einer Beratungsstelle ausfüllt, erhält einen Wertgutschein und spart fünf Euro bei einer Altersvorsorgeberatung der VZB.

 

 

Über den Weltverbrauchertag

Der Weltverbrauchertag wird in jedem Jahr am 15. März begangen. Er erinnert an die am 15. März 1962 von US-Präsident John F. Kennedy proklamierten grundlegenden Verbraucherrechte, z.B. vor betrügerischer oder irreführender Werbung und Kennzeichnung geschützt zu werden sowie aus einer Vielfalt von Produkten mit marktgerechten Preisen auswählen zu dürfen. In dieser Tradition setzt sich die Verbraucherzentrale Brandenburg für die Interessen der Verbraucher ein. Sie bietet eine von Anbieter- und Provisionsinteressen unabhängige Altersvorsorgeberatung. Weitere Themen, zu denen die VZB unabhängig berät, finden Verbraucher auf www.vzb.de

 

 

Über die Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

Die Verbraucherzentrale Brandenburg e.V. (VZB) ist die wichtigste Interessenvertretung der Brandenburger Verbraucher gegenüber Politik und Wirtschaft. Sie bietet unabhängige Verbraucherberatung, -information und -bildung zu zahlreichen Themen: Markt & Recht, Reise & Freizeit, Finanzen & Versicherungen, Lebensmittel & Ernährung, Medien & Telefon, Energie, Bauen & Wohnen. Zudem berät sie zu deutsch-polnischem Verbraucherrecht.

Darüber hinaus mahnt die VZB Unternehmen ab, die zu Ungunsten von Verbrauchern gegen geltendes Recht verstoßen und klärt die Öffentlichkeit über Verbraucherrechte, Abzockmaschen und Spartipps auf. Kürzlich feierte sie ihren 25. Geburtstag.

Aktuelle Informationen gibt es auf www.vzb.de und www.facebook.com/vzbrandenburg.

 

 

 

Quelle: Verbraucherzentrale Brandenburg

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten