Sachbearbeiter Brandschutz (m/w/d)

Jobart:Vollzeitjob
Arbeitgeber:Stadt Calau
Einsatzort:Platz des Friedens 10
03205 Calau

Jobbeschreibung:

Bei der Stadt Calau ist zum 01. Mai 2020 eine Stelle als Sachbearbeiter Brandschutz (einschl. Bearbeitung Fundbüro, Wildschadensangelegenheiten, Versicherungen, Arbeitsschutz m/w/d) zu besetzten. Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Stelle. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Eingruppierung erfolgt gemäß Entgeltordnung des TVöD VKA einschließlich der üblichen Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge).

Zu den wesentlichsten Aufgaben gehören:

* Planung, Führung und Überwachung des Haushaltes der Feuerwehr
* Beschaffung und Verwaltung von Feuerwehrbedarf (Fahrzeuge, Geräte, Uniformen, Löschwasserbrunnen etc.)
* Nachweisführung für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr, Erstellung von Kostenbescheiden und Rechnungen, einschließlich Widerspruchsbearbeitung
* Mitwirkung an der Planung des Feuerschutzes und der Gefahrenabwehr
* Führen der Personaldatei der Feuerwehr, Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Aus- und Weiterbildungen sowie Gesundheitsuntersuchungen der Feuerwehrangehörigen
* Bearbeitung von Satzungsangelegenheiten der Feuerwehr
* Vorbereitung von Sitzungen der Feuerwehren (u.a. Versenden von Einladungen)
* Enge Zusammenarbeit mit der Wehrführung, der Jugendfeuerwehr, den ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen sowie mit benachbarten und auch übergeordneten Trägern des Brandschutzes
* Versicherungsmanagement für Unfallkasse und Kommunalen Schadensausgleich
* Fundbüro
* Bearbeiten von Wildschadensangelegenheiten
* Haushaltsangelegenheiten bearbeiten (Gebührenerhebung, Führen von Barkasse etc.)
* Erledigung der Aufgaben des Arbeitsschutzes, einschließlich Organisation der 1. Hilfe Kurse und Schulung der Brandschutzhelfer, Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt, Vorbereitung der jährlichen Betriebsbegehung und Unterweisungen zum Arbeitsschutz

Änderungen des Aufgabenzuschnitts bleiben vorbehalten.

Anforderungen:

* eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter oder einen adäquaten Berufsabschluss oder eine gleichwertige Qualifikation
* erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr mit mehrjähriger Erfahrung im Einsatzdienst
* Vorkenntnisse im Brandschutz und der Gefahrenabwehr
* sichere Anwendung von MS- Office
* selbstständiges Arbeiten und übergreifende Denkweise
* Fahrerlaubnis der Klasse B
* Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Genauigkeit, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten, gutes Ausdrucksvermögen und Verantwortungsbewusstsein

Sollten Sie Interesse an dieser Herausforderung haben und dem Anforderungsprofil entsprechen, so richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen wie Lebenslauf, Schul- und Berufsabschlussnachweise, sowie Zeugnissen bis zum 30.11.2019 an: Stadt Calau, Personalamt, Platz des Friedens 10, 03205 Calau oder online an personal@calau.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Rücksendungen von Bewerbungen erfolgen nur bei beigefügtem, ausreichend frankiertem Rückumschlag nach Abschluss des Verfahrens. Kosten, die mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Tel: 03541/891-148
Email: personal@calau.de
Anschrift:

Stadt Calau
Personalamt
Platz des Friedens 10
03205 Calau

Webseite zu diesem Job-Angebot
Jetzt hier bewerben:

Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.