Technische/r Assistent/in (m/w/d) im mobilen Schülerlabor „Science on Tour“

Jobart:Teilzeitjob
Arbeitgeber:Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Zentrum für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung – College, Mobiles Schülerlabor „Science on Tour“
Einsatzort:Universitätsplatz 1
01968 Senftenberg

Jobbeschreibung:

An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg ist im „Zentrum für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung – College“ zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:

Technische/r Assistent/in (m/w/d)im mobilen Schülerlabor „Science on Tour“
befristet bis zum 31.12.2021; 75% einer Vollzeitbeschäftigung; E 7 TV-L; Arbeitsort: vorwiegend Senftenberg

Kennziffer: 53/19

„Science on Tour“ ist das mobile Schülerlabor im College der BTU Cottbus-Senftenberg. Mit leicht nachvollziehbaren und dennoch anspruchsvollen Versuchen und Projekten aus natur- und ingenieur-wissenschaftlich-technischen Wissenschaftsdisziplinen sollen sowohl Studieninteressierte in den Schülerlaborkursen als auch junge Studierende im Rahmen der Lehrangebote des College betreut und begleitet werden.

Aufgaben:
• Unterstützung der Wissenschaftler/innen bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Nachbereitung von Experimentier- und Projektangeboten für Studieninteressierte und Studierende
• Unterstützung in der Begleitung und Betreuung ganztägiger Schülerkurse vor Ort in den Schulen
• Aufbau und Einrichtung von Arbeits-, Demonstrations- und Messplätzen in/an hochschulischen und externen Veranstaltungsräumen und -orten,
• Aufbau und Einrichtung von Stationen zur (Abfall-)Behandlung von Gefahrstoffen und zur Bereitstellung von Arbeitsschutzbekleidung
• Be- und Entladen des Einsatzfahrzeugs sowie Transport der Materialkisten zwischen dem Einsatzfahrzeug des mobilen Schülerlabors und den Fachräumen der Schulen bzw. den hauseigenen Laborräumen
• Probenahme und Probeaufbereitung
• Lagerung und Bereitstellung der benötigten Verbrauchsmaterialien
• sachgerechte Aufbewahrung und Entsorgung der Arbeitsstoffe
• Betreuung der Laborräume
• Unterstützung bei der Überwachung der Laborsicherheit und Einweisung der Schüler und Studierenden in die Laborordnung bei
Veranstaltungen

Voraussetzungen:
• abgeschlossene Berufsausbildung als biologisch-technische/r Assistent/in, chemisch-technische/r Assistent/in oder umweltschutztechnische/r Assistent/in
• fundierte biologische, chemische und umweltrelevante Kenntnisse in verschiedenen Kontexten (bspw. Mikroskopie, mikrobiologische Grundkenntnisse, Kenntnisse zur chemischen Analytik, präparative Arbeit, Kartierung, Boden- Wasser- und Luftuntersuchungen etc.)
• motivierender, offener Kommunikationsstil
• hohes Maß an Adaptionsfähigkeit und Flexibilität
• selbständige, sorgfältige und kooperative Arbeitsweise
• Bereitschaft zu Dienstreisen an täglich wechselnde Einsatzorte, auch mit Übernachtungen

Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle steht Ihnen Herr Sebastian Hänsel (E-Mail: college(at)b-tu.de, Tel.: 03573 85-336) gern zur Verfügung.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die BTU Cottbus–Senftenberg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.
Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU Cottbus–Senftenberg.

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer richten Sie bitte vorzugsweise elektronisch in einem PDF-Dokument (oder postalisch, mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag) bis zum 16.08.2019 an den Leiter des College, Herrn Prof. Matthias Koziol, Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg, Postfach 101344, 03013 Cottbus.
E-Mail: college@b-tu.de

Tel: 03573 85-336
Email: college@b-tu.de
Anschrift:

Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg
College - Prof. Matthias Koziol
Postfach 101344
03013 Cottbus

Webseite zu diesem Job-Angebot
Jetzt hier bewerben:

Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.

Wohnungen und Immobilien in der Nähe dieses Job-Angebotes

Stadtvilla in Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
100,00m²
184000,00€
Neubau in Vorbereitung
02977 Hoyerswerda OT Zeißig
112,00m²
189000,00€