Berufskraftfahrer/in

Jobart:Vollzeit
Arbeitgeber:GAAC Commerz GmbH
Einsatzort:GAAC Commerz GmbH
Berliner Chaussee 23a
15749
Mittenwalde

Jobbeschreibung:

Sie fahren und bedienen Autokrane der Marken TADANO, TEREX oder Liebherr auf Tageseinsätzen ausgehend von unserem Standort im Raum Berlin/Brandenburg. Dabei arbeiten Sie sowohl eigenverantwortlich, als auch im Team mit ihrem Disponenten und den Kollegen aus dem Transportbereich sowie unseren Kunden am Einsatzort zusammen.


 Das bringen Sie mit:



  • gültige Fahrerlaubnis Klasse CE und Berufskraftfahrerqualifikation mit Eintrag Kennziffer 95

  • gültige Fahrerkarte

  • Berechtigung zum Bedienen von Krananlagen (Kranschein) sowie Berufserfahrung als Mobil-/Autokranfahrer wünschenswert, wir qualifizieren aber auch berufsfremde Bewerber (z.B. Berufskraftfahrer, Baumaschinenführer)

  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt und verantwortungsbewusster Umgang mit den anvertrauten Arbeitsmitteln, selbständige Arbeitsweise und Kundenfreundlichkeit


Das bieten wir:



  • moderne Technik ohne Kompromisse

  • pünktliche, marktgerechte Vergütung zzgl. Prämien

  • Kostenübernahme bei Weiterbildungs-, Qualifizierungs-, Auffrischungsmaßnahmen (z.B. BKFQ-Module)

  • umfangreiche Einarbeitung

  • kostenlose Arbeitsschutzbekleidung

  • 5-Tage-Woche (Mo-Fr) und Arbeitszeitkonto

  • betriebliche Regelungen u.a. zu Urlaubsanspruch, Gratifikationen zu Geburtstags– und Betriebsjubiläen

  • Mitarbeiter-EC-Karte mit steuerfreien Lohnzuschüssen

  • vergünstigte Einkaufskonditionen in unserem Baustoffhandel/Baumarkt

  • betriebliche Altersvorsorge


Wenn Sie schon immer ins Team der „schweren Jungs“ wollten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn sowie einer Kopie Ihres Führerscheins.

Tel: +49 33764 85201
Email: info@gaac.de
Anschrift:

GAAC Commerz GmbH
Berliner Chaussee 23a
15749
Mittenwalde

Jetzt hier bewerben:

Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.