*

Bedeckt

25 °C
Südost 1.1 km/h

Wir suchen ab Mai 2018 eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Jobart:Vollzeitjob
Arbeitgeber:Industrie- und Handelskammer Cottbus
Einsatzort:Goethestraße 1
03046 Cottbus

Jobbeschreibung:

Ihre Aufgaben:

Sie wirken journalistisch an der internen und externen Kommunikation der IHK Cottbus mit.
Sie betreuen den IHK-Internetauftritt redaktionell und arbeiten mit Content-Management-Systemen
(CMS) in Web und Bild.
Sie unterstützen den Leiter der Öffentlichkeitsarbeit beim Verfassen von Pressemitteilungen,
Statements und redaktionellen Inhalten.
Sie beantworten Presseanfragen und nehmen an Pressekonferenzen teil.
Sie bearbeiten selbständig PR-Projekte und Medienprodukte.

Ihr Anforderungsprofil:

Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes journalistisches oder medienwissenschaftliches Studium
bzw. eine vergleichbare Ausbildung.
Sie sind sicher in deutscher Rechtschreibung, im Formulieren journalistischer Texte und besitzen die
Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzulegen.
Sie haben einschlägige Erfahrungen im Bereich Journalismus oder in der Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit.
Sie besitzen sehr gute PC-Kenntnisse, gehen souverän mit allen modernen Informations- und
Kommunikationstechniken um und haben eine hohe Affinität zu Online-Kommunikation, Web 2.0
und Social-Media-Formaten.
Sie reagieren offen, schnell und flexibel auf neue Herausforderungen.
Sie sind sehr gut organisiert und belastbar.

Wir bieten Ihnen:

eine befristete Stelle (Schwangerschaftsvertretung Mai 2018 bis August 2019) in Vollzeit (40
h/Woche) bei fairer Bezahlung
ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit hoher Verantwortung in einem kleinen, aber
leistungsfähigen Team

Wenn Sie sich dieser Aufgabe stellen wollen, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen
unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittsdatum ausschließlich per Mail in nur
einer Datei im PDF-Format bis zum 29. März 2018 an Herrn Manuel Ritter (ritter@cottbus.ihk.de).

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte
Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt
eingestellt.

Jetzt hier bewerben:

Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.