Gosda I Donnerstag, 26 Januar 2012 von Helmut Fleischhauer

„Klinger Runde“ trifft sich am 29.Januar um 19:00 Uhr

Am Sonntag, den 29.Januar 2012 trifft sich die Bürgerinitiative „Klinger Runde“ um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum „Schafstall“ in Gosda, Gemeinde Wiesengrund. Ein wichtiger Beratungspunkt ist der derzeitige Entwurf zur Energiestrategie 2030 des Landes.
„Innerhalb des Diskussionsprozesses sind wir aufgefordert, bis zum 6.Februar eine Stellungnahme an den Wirtschaftsausschuss des Landtages zu schreiben. Doch dies wird am Sonntag so nicht möglich sein, da die letzten Studien zur Energiestrategie erst Ende der nächsten Woche veröffentlicht werden sollen“ so der Sprecher der „Klinger Runde“, Thomas Burchardt.
Das Wirtschaftsministerium sieht auf Nachfrage keine Veranlassung darin, ihren Umgang mit der Öffentlichkeit zu überdenken. „Nachvollziehbar ist dieses Vorgehen nicht, zumal es uns vom Minister in Groß Gastrose anders zugesagt wurde. So wird es am Sonntag nur eine vorläufige Stellungnahme geben können.“, so Thomas Burchardt weiter.
Weitere Themen am Sonntag sind u.a. die Deutsch-Polnische Zusammenarbeit sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Zu diesem Treffen ist jeder herzlich eingeladen.
Quelle: Klinger Runde
Die „Klinger Runde“ - Wer ist das eigentlich?

Das könnte Sie auch interessieren