Schwarze Pumpe Dienstag, 10 Juni 2008 von Helmut Fleischhauer

Für den Ernstfall gerüstet - Gemeinsame Katastrophenschutzübung geplant

Für den Ernstfall gerüstet - Gemeinsame Katastrophenschutzübung geplant

Der Landkreis Spree-Neiße als untere Katastrophenschutzbehörde plant für den 13.06.2008 die Durchführung einer gemeinsamen bereichsübergreifenden Einsatzübung der Kräfte des Rettungsdienstes, des Brandschutzes und des Katastrophenschutzes unter Einbeziehung von Angehörigen der Werkfeuerwehr der Vattenfall Europe Mining AG, Standort Spremberg, OT Schwarze Pumpe.

Für die Durchführung der Übung stehen die Übungsarena der Vattenfall Europe Mining AG in Spremberg, OT Schwarze Pumpe sowie Teile des umgebenden Betriebsgeländes zur Verfügung.
Quelle: Landkreis Spree-Neiße
Foto © Beate Paland, wikiwdia.org

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote