Groß Gastrose Dienstag, 04 August 2015 von Redaktion

Vattenfall appelliert an Klimacamper: Sicheres Camp muss das Ziel sein

Vattenfall appelliert an Klimacamper: Sicheres Camp muss das Ziel sein

Zum Auftakt des diesjährigen Klimacamps in Groß Gastrose am 5. August hat Vattenfall an das Verantwortungsbewusstsein der Organisatoren appelliert. Oberstes Ziel für die Beteiligten müsse es sein, dass im Zusammenhang mit den geplanten Aktivitäten weder Teilnehmer und Besucher des kohlekritischen Zeltlagers noch Vattenfall-Mitarbeiter zu Schaden kommen, erklärte Vattenfall.
 
„Tagebaue und Kraftwerke sind versorgungswichtige Produktionsanlagen, deren Störung nicht nur Schaden für den Betreiber, sondern für Verbraucher in ganz Deutschland verursachen kann. Wir möchten, dass die Besucher des Camps das Betriebsgelände von Vattenfall nicht betreten, auch, um sich durch zu große Nähe zu den Betriebsanlagen und Maschinen nicht selbst in Gefahr bringen“, erklärt Uwe Grosser, Vorstand Bergbau der Vattenfall Europe Mining AG und Vattenfall Europe Generation AG. Darum sei den Organisatoren des Klimacamps ein Infoblatt mit Sicherheitshinweisen übermittelt worden.
 
In der jüngsten Vergangenheit waren von Teilnehmern des Klimacamps im rheinischen Revier und in der Lausitz Kohlebagger besetzt und Gleisanlagen für Kohlezüge blockiert worden. Im September 2013 hatten Greenpeace-Aktivisten in der Nähe des Kraftwerks Schwarze Pumpe Kohlebahngleise von Vattenfall besetzt und damit sich und andere gefährdet. Diese Blockade hatte erst durch das Eingreifen der Polizei beendet werden können. Eine Klage auf Unterlassen und Schadensersatz gegen die Aktivisten ist derzeit vor dem Landgericht Cottbus anhängig. Die Rechtswidrigkeit dieser Aktion hat das Gericht bereits eindeutig bestätigt. Vattenfall stellt klar, dass das Unternehmen sich auch künftig mit allen juristisch zur Verfügung stehenden Mitteln gegen solche oder ähnliche Aktionen zur Wehr setzen wird.   
 
Das Infoblatt von Vattenfall an die Klimacamp-Teilnehmer weist vor diesem Hintergrund vor allem auf die Risiken solcher Vorhaben in der Lausitz hin. „Im Lausitzer Revier werden Kohlezüge nicht nur gezogen, sondern auch geschoben“, erklärt Uwe Grosser. „Das heißt, dass der Triebwagenführer in einem solchen Fall die vor sich liegende Strecke nur bedingt einsehen kann. Zudem ist ein kurzfristiges Reagieren des Lokführers aufgrund langer Bremswege schwierig.“ Eine weitere Gefahrenquelle sei die hohe elektrische Spannung der Fahrleitungsanlage.
 
Vattenfall weist im Rahmen des Klimacamps auf die Bedeutung der Braunkohle für den Industriestandort Deutschland hin. „Jede zehnte Kilowattstunde Strom, die heute in Deutschland genutzt wird, entsteht aus preisgünstiger, heimischer Lausitzer Braunkohle. Braunkohlenkraftwerke werden auf absehbare Zeit noch eine wichtige Aufgabe auf dem Weg zu einer erfolgreichen Energiewende zu erfüllen haben. Sie sichern die Grundversorgung in wind- und sonnenarmen Perioden und helfen als flexible Partner der Erneuerbaren Energien dabei, deren schwankende Stromerzeugung auszugleichen und damit das Stromnetz stabil zu erhalten“, so Uwe Grosser.  
 
 
Derzeit sind mehr als 8.000 Menschen direkt bei Vattenfalls Braunkohlesparte in Brandenburg und Sachsen beschäftigt, darunter mehr als 600 Auszubildende. Nimmt man die indirekten Effekte dazu, hängen sogar mehr als 22.000 Lausitzer Jobs an der Braunkohle.

Quelle: Vattenfall

Das könnte Sie auch interessieren

Nachrichten Kompakt

Neuste Angebote

Termine

Alle
object(stdClass)#2891 (6) {
  ["status"]=>
  string(2) "ok"
  ["Events"]=>
  array(3) {
    [0]=>
    object(stdClass)#2877 (5) {
      ["Event"]=>
      object(stdClass)#2879 (27) {
        ["id"]=>
        string(6) "231586"
        ["parent"]=>
        NULL
        ["name"]=>
        string(38) "Infoabend zum Studium neben dem Beruf!"
        ["teaser"]=>
        string(217) "Am 20. November informieren wir direkt in Elsterwerda, im Hause des Elsterschloss-Gymnasiums, über unsere berufsbegleitenden Studiengänge. Beginn ist um 18.00 Uhr. Alle Interessenten sind recht herzlich eingeladen. "
        ["description"]=>
        string(633) "Vorgestellt werden folgende VWA- und Bachelorstudiengänge:
• Betriebswirt/in (VWA)
• Verwaltungs-Betriebswirt/in (VWA)
• Gesundheits-Betriebswirt/in (VWA)
• Logistik- Betriebswirt/in (VWA)
Das VWA Studium kann auch mit einem Bachelorstudium kombiniert werden.

Bachelor of Arts in Business Administration in den Vertiefungen:

• General Management (BWL)
• Gesundheitsmanagement
• Digital Leadership

Auch für VWA-Absolventen und Betriebswirte IHK/HWK besteht die Möglichkeit, den Studiengang im Schwerpunkt Betriebswirtschaft, unter Anerkennung von Leistungen, in verkürzter Studienzeit zu absolvieren."
        ["start"]=>
        string(19) "2019-11-20 18:00:00"
        ["end"]=>
        string(19) "2019-11-20 19:00:00"
        ["fsk"]=>
        NULL
        ["tip_start"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["tip_end"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["is_tip"]=>
        string(1) "1"
        ["image"]=>
        string(36) "69d5aa5cb8ac0fd2acccb8e90c0f0f34.jpg"
        ["thumb_params"]=>
        string(53) "{"x":335,"y":605,"x2":1074,"y2":1098,"w":739,"h":493}"
        ["files"]=>
        NULL
        ["ticket_cost"]=>
        string(0) ""
        ["freeticket_amount"]=>
        NULL
        ["freeticket_accretion"]=>
        NULL
        ["booking"]=>
        string(0) ""
        ["activated"]=>
        string(1) "1"
        ["repeat_settings"]=>
        NULL
        ["hits"]=>
        string(2) "21"
        ["imported"]=>
        string(1) "1"
        ["created"]=>
        string(19) "2019-10-08 13:49:50"
        ["contact_id"]=>
        NULL
        ["orgenizer_id"]=>
        NULL
        ["user_id"]=>
        string(2) "48"
        ["location_id"]=>
        string(4) "1752"
      }
      ["Location"]=>
      object(stdClass)#2885 (22) {
        ["id"]=>
        string(4) "1752"
        ["catid"]=>
        string(1) "0"
        ["name"]=>
        string(43) "VWA Cottbus – Studienstandort Elsterwerda"
        ["description"]=>
        string(163) "VWA Cottbus – Studienstandort Elsterwerda im Elsterschloss-Gymnasium
Die Lehrveranstaltungen finden im Hause des Elsterschloss-Gymnasiums in Elsterwerda statt. "
        ["address"]=>
        string(33) "Schloßplatz 1, 04910 Elsterwerda"
        ["street"]=>
        string(12) "Schloßplatz"
        ["house_number"]=>
        string(1) "1"
        ["plz"]=>
        string(5) "04910"
        ["place"]=>
        string(11) "Elsterwerda"
        ["tel"]=>
        string(0) ""
        ["fax"]=>
        string(0) ""
        ["url"]=>
        string(0) ""
        ["lat"]=>
        string(18) "51.454143524169920"
        ["lng"]=>
        string(18) "13.523665428161621"
        ["tip_start"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["tip_end"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["image"]=>
        string(36) "3aa3e20ce498018cf14cb45bda2a66ac.jpg"
        ["thumb_params"]=>
        string(49) "{"x":10,"y":13,"x2":697,"y2":471,"w":687,"h":458}"
        ["mail"]=>
        string(0) ""
        ["gallery_path"]=>
        NULL
        ["attachments"]=>
        string(0) ""
        ["videos"]=>
        string(0) ""
      }
      ["Category"]=>
      array(5) {
        [0]=>
        object(stdClass)#2876 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2875 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "248749"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231586"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
        [1]=>
        object(stdClass)#2874 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2873 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "248750"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231586"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
        [2]=>
        object(stdClass)#2872 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2871 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "248777"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231586"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
        [3]=>
        object(stdClass)#2870 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2869 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "248784"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231586"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
        [4]=>
        object(stdClass)#2868 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2867 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "250287"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231586"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
      }
      ["Tag"]=>
      array(0) {
      }
      ["Media"]=>
      array(0) {
      }
    }
    [1]=>
    object(stdClass)#2865 (5) {
      ["Event"]=>
      object(stdClass)#2866 (27) {
        ["id"]=>
        string(6) "231623"
        ["parent"]=>
        NULL
        ["name"]=>
        string(40) " Ring frei im Glad-House: „Kämpft!“"
        ["teaser"]=>
        string(67) "Cottbuser Boxverein 2010 e.V. präsentiert wieder Kampfsport-Abend "
        ["description"]=>
        string(1701) "Nach den erfolgreichen Veranstaltungen 2016 und 2017 findet in diesem Jahr wieder der „Boxabend“ des Cottbuser Boxvereins 2010 (CBV) statt. Das Besondere: Auch Kämpfer unterschiedlicher Kampfsportarten treten gegeneinander an. Mit dabei sind die Vereine Shogun Cottbus, Doitsu Budo Kwai, Taeguk und der Fightclub 193 Schwarzheide. Neun spannende Kämpfe in Boxen, Kickboxen, Vollkontakt-Karate und Muay Thai sind geplant.

Als Ring Girl konnte die amtierende Miss Brandenburg Marie-Charlott Köhler gewonnen werden! Die Berliner Hip-Hop Crew „NovuS Lines“ wird im Ring rappen und „Berlin Twister“ Turnakrobatik zelebrieren. Moderiert wird der Boxabend von Jörg Tudyka, Tudyka. PR, dessen Alter Ego The Rockin` Pebble als DJ die Atmosphäre musikalisch anheizen wird.

Im Cottbuser Kämpferpool sind der erfahrene Boxer und Trainer Marcel „Recycling Fighter“ Jahn, Eddy „The Blizzard“ Koralka als Gaststarter, das Nachwuchstalent Max Wentzel, die BTU-Studentin Julia „Orange Storm“ Piro (Hochschulmeisterschaften 2019), die an diesem Abend erstmalig boxende Tae kwon do-Kämpferin Canan „Polish Stone“ Tas, der Ostsee-Pokal-Gewinner Hashmat „Hashi“ Hamra aus Afghanistan und Eric „Der Seewolf jr.“ Urbicht. Als Hauptkämpfer des Abends bereitet sich der Boxer Max „Mad Max“ Albrecht aus Spremberg vor. In Karate tritt Max Julian „MJP“ Piskorski an und im Kickboxen ist der Kampfsport-Allrounder Michael „Some Beast“ Osmolowsky zu erleben.

 „Boxabend“, Glad-House Cottbus,

29. November 2019, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
VVK für 9,00 € (zzgl. Gebühren an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet z.B. www.eventim.de) geben."
        ["start"]=>
        string(19) "2019-11-29 19:00:00"
        ["end"]=>
        string(19) "2019-11-29 23:59:00"
        ["fsk"]=>
        NULL
        ["tip_start"]=>
        string(19) "2019-10-11 20:00:00"
        ["tip_end"]=>
        string(19) "2019-11-29 21:00:00"
        ["is_tip"]=>
        string(1) "1"
        ["image"]=>
        string(0) ""
        ["thumb_params"]=>
        string(0) ""
        ["files"]=>
        NULL
        ["ticket_cost"]=>
        string(4) "9,00"
        ["freeticket_amount"]=>
        NULL
        ["freeticket_accretion"]=>
        NULL
        ["booking"]=>
        string(0) ""
        ["activated"]=>
        string(1) "1"
        ["repeat_settings"]=>
        NULL
        ["hits"]=>
        string(3) "394"
        ["imported"]=>
        string(1) "1"
        ["created"]=>
        string(19) "2019-10-11 15:35:01"
        ["contact_id"]=>
        NULL
        ["orgenizer_id"]=>
        NULL
        ["user_id"]=>
        string(2) "15"
        ["location_id"]=>
        string(3) "212"
      }
      ["Location"]=>
      object(stdClass)#2864 (22) {
        ["id"]=>
        string(3) "212"
        ["catid"]=>
        string(1) "0"
        ["name"]=>
        string(32) "Glad House - Jugendkulturzentrum"
        ["description"]=>
        string(434) "Das Glad-House ist ein Jugendkulturzentrum in Cottbus, nahe dem Zentrum. Es bietet: hörenswerte Bands, sehenswerte Filme, junges Theater, coole Partys; hier kann man lernen, Geschichten zu schreiben, Videos zu produzieren, zu trommeln, Theater zu spielen, an Workshops besonderer Art teilnehmen.
Auch wer relaxen, Leute treffen oder kennen lernen, mit 25 anderen chinesisch Tischtennis spielen oder kickern will, ist uns willkommen."
        ["address"]=>
        string(36) "Straße der Jugend 16, 03046 Cottbus"
        ["street"]=>
        string(18) "Straße der Jugend"
        ["house_number"]=>
        string(2) "16"
        ["plz"]=>
        string(5) "03046"
        ["place"]=>
        string(7) "Cottbus"
        ["tel"]=>
        string(12) "0355/3802427"
        ["fax"]=>
        string(0) ""
        ["url"]=>
        string(24) "http://www.gladhouse.de/"
        ["lat"]=>
        string(18) "51.754337310791016"
        ["lng"]=>
        string(18) "14.333642959594727"
        ["tip_start"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["tip_end"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["image"]=>
        string(36) "8f51836755be3c77ba92a5640a66f20f.jpg"
        ["thumb_params"]=>
        string(49) "{"x":12,"y":21,"x2":939,"y2":639,"w":927,"h":618}"
        ["mail"]=>
        string(0) ""
        ["gallery_path"]=>
        NULL
        ["attachments"]=>
        string(0) ""
        ["videos"]=>
        string(0) ""
      }
      ["Category"]=>
      array(1) {
        [0]=>
        object(stdClass)#2863 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "4"
          ["name"]=>
          string(16) "Sport & Freizeit"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "3"
          ["rght"]=>
          string(1) "5"
          ["items"]=>
          string(3) "266"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2862 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "248817"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231623"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "4"
          }
        }
      }
      ["Tag"]=>
      array(0) {
      }
      ["Media"]=>
      array(0) {
      }
    }
    [2]=>
    object(stdClass)#2860 (5) {
      ["Event"]=>
      object(stdClass)#2861 (27) {
        ["id"]=>
        string(6) "231587"
        ["parent"]=>
        NULL
        ["name"]=>
        string(38) "Infoabend zum Studium neben dem Beruf!"
        ["teaser"]=>
        string(215) "Am 14. Januar informieren wir direkt in Elsterwerda, im Hause des Elsterschloss-Gymnasiums, über unsere berufsbegleitenden Studiengänge. Beginn ist um 18.00 Uhr. Alle Interessenten sind recht herzlich eingeladen. "
        ["description"]=>
        string(633) "Vorgestellt werden folgende VWA- und Bachelorstudiengänge:
• Betriebswirt/in (VWA)
• Verwaltungs-Betriebswirt/in (VWA)
• Gesundheits-Betriebswirt/in (VWA)
• Logistik- Betriebswirt/in (VWA)
Das VWA Studium kann auch mit einem Bachelorstudium kombiniert werden.

Bachelor of Arts in Business Administration in den Vertiefungen:

• General Management (BWL)
• Gesundheitsmanagement
• Digital Leadership

Auch für VWA-Absolventen und Betriebswirte IHK/HWK besteht die Möglichkeit, den Studiengang im Schwerpunkt Betriebswirtschaft, unter Anerkennung von Leistungen, in verkürzter Studienzeit zu absolvieren."
        ["start"]=>
        string(19) "2020-01-14 18:00:00"
        ["end"]=>
        string(19) "2020-01-14 19:00:00"
        ["fsk"]=>
        NULL
        ["tip_start"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["tip_end"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["is_tip"]=>
        string(1) "1"
        ["image"]=>
        string(36) "4f463392d677d08f996acc40a3d155c4.jpg"
        ["thumb_params"]=>
        string(53) "{"x":345,"y":597,"x2":1040,"y2":1060,"w":695,"h":463}"
        ["files"]=>
        NULL
        ["ticket_cost"]=>
        string(0) ""
        ["freeticket_amount"]=>
        NULL
        ["freeticket_accretion"]=>
        NULL
        ["booking"]=>
        string(0) ""
        ["activated"]=>
        string(1) "1"
        ["repeat_settings"]=>
        NULL
        ["hits"]=>
        string(2) "26"
        ["imported"]=>
        string(1) "1"
        ["created"]=>
        string(19) "2019-10-08 13:52:58"
        ["contact_id"]=>
        NULL
        ["orgenizer_id"]=>
        NULL
        ["user_id"]=>
        string(2) "48"
        ["location_id"]=>
        string(4) "1752"
      }
      ["Location"]=>
      object(stdClass)#2859 (22) {
        ["id"]=>
        string(4) "1752"
        ["catid"]=>
        string(1) "0"
        ["name"]=>
        string(43) "VWA Cottbus – Studienstandort Elsterwerda"
        ["description"]=>
        string(163) "VWA Cottbus – Studienstandort Elsterwerda im Elsterschloss-Gymnasium
Die Lehrveranstaltungen finden im Hause des Elsterschloss-Gymnasiums in Elsterwerda statt. "
        ["address"]=>
        string(33) "Schloßplatz 1, 04910 Elsterwerda"
        ["street"]=>
        string(12) "Schloßplatz"
        ["house_number"]=>
        string(1) "1"
        ["plz"]=>
        string(5) "04910"
        ["place"]=>
        string(11) "Elsterwerda"
        ["tel"]=>
        string(0) ""
        ["fax"]=>
        string(0) ""
        ["url"]=>
        string(0) ""
        ["lat"]=>
        string(18) "51.454143524169920"
        ["lng"]=>
        string(18) "13.523665428161621"
        ["tip_start"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["tip_end"]=>
        string(19) "0000-00-00 00:00:00"
        ["image"]=>
        string(36) "3aa3e20ce498018cf14cb45bda2a66ac.jpg"
        ["thumb_params"]=>
        string(49) "{"x":10,"y":13,"x2":697,"y2":471,"w":687,"h":458}"
        ["mail"]=>
        string(0) ""
        ["gallery_path"]=>
        NULL
        ["attachments"]=>
        string(0) ""
        ["videos"]=>
        string(0) ""
      }
      ["Category"]=>
      array(5) {
        [0]=>
        object(stdClass)#2858 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2857 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "248751"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231587"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
        [1]=>
        object(stdClass)#2856 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2855 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "248779"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231587"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
        [2]=>
        object(stdClass)#2854 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2853 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "248780"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231587"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
        [3]=>
        object(stdClass)#2852 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2851 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "248785"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231587"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
        [4]=>
        object(stdClass)#2850 (8) {
          ["id"]=>
          string(1) "7"
          ["name"]=>
          string(12) "Dies & Jenes"
          ["parent_id"]=>
          string(1) "0"
          ["lft"]=>
          string(1) "6"
          ["rght"]=>
          string(1) "8"
          ["items"]=>
          string(4) "8417"
          ["level"]=>
          string(1) "2"
          ["EventsHasCategory"]=>
          object(stdClass)#2849 (3) {
            ["id"]=>
            string(6) "250286"
            ["event_id"]=>
            string(6) "231587"
            ["categorie_id"]=>
            string(1) "7"
          }
        }
      }
      ["Tag"]=>
      array(0) {
      }
      ["Media"]=>
      array(0) {
      }
    }
  }
  ["img_org_url"]=>
  string(56) "https://lausitz-termine.de/img/uploads/events/originals/"
  ["img_thumb_url"]=>
  string(53) "https://lausitz-termine.de/img/uploads/events/thumbs/"
  ["galleries_url"]=>
  string(56) "https://lausitz-termine.de/img/uploads/events/galleries/"
  ["files_url"]=>
  string(33) "https://lausitz-termine.de/files/"
}