Pusack Samstag, 09 April 2011 von Gerd Laeser

Frühlingswandern am 16. April 2011 im Geopark Muskauer Faltenbogen

Frühlingswandern am 16. April 2011 im Geopark Muskauer Faltenbogen

Drei Wochen nach dem astronomischen Frühlingsanfang laden wir Niederlausitzer Wandergurken am Sonnabend, dem 16.04.2011, auch in diesem Jahr wieder zu einem Frühlingswandern in den Geopark Muskauer Faltenbogen ein. Start und Ziel wird zum wiederholten Male in der Gemeinde Neiße-Malxetal OT Jeriscke sein - diesmal allerdings nicht in Zelz, sondern in Pusack. So haben wir die Möglichkeit, bei etwa gleicher Streckenlänge weiter ins Sächsische „vorzudringen“. Alle Wanderfreudigen aus Nah und Fern sind dazu ganz herzlich eingeladen.
Wie haben wir uns diese Tour vorgestellt? Zuerst werden wir nach einer anfänglichen Orientierung und Bestimmung unseres „Standortes“ im Neißetal die Wolfsschlucht von unten nach oben durchwandern und bei der Schutzhütte am oberen Ausgang nach dem Lesen der Info-Tafel feststellen, dass der Name dieser eiszeitlichen Schmelzwasserrinne nichts, aber auch gar nichts, mit früher hier angeblich lebenden Wölfen zu tun hat. Im Jahr 2010 stellten wir bei einer Wanderrast an der kleinen Schutzhütte fest, dass die Grundausstattung derselben mit den Reinigungsgeräten Kehrschaufel, Handfeger und Wischlappen nicht mehr vollständig war. Wir halten diese „liebevolle Mahnung zur Einhaltung des Reinheitsgebotes der Hütte“ für eine schöne Geste des oder der „Reinigunsverantwortlichen“ und werden also, dabei sicherlich ein Schmunzeln unserer Wandergäste hervorrufend, diese Utensilien wieder auffüllen, falls erforderlich. Auf der Pusackstraße, die von Jerischke, am Lissberg und der nahen Einmündung des Oberzelzer Weges vorbei, heran kommt, nähern wir uns den nördlich gelegenen Häusern von Pusack bis auf Sichtweite, um dann rechts in Richtung Süden, etwa auf halber Höhe der Neiße-terrasse, in den Hangweg einzubiegen...
Den vollständigen Text unserer ganz herzlichen Einladung lesen Sie bitte in der unten angehängten PDF. Eine Vielzahl von Fotos finden Sie hier in der Tourengalerie bei Niederlausitz-aktuell an verschiedenen Terminen zu unterschiedlichen Jahreszeiten (nach Pusack oder Köbeln gucken).
Gerd Laeser
Gästeführer Niederlausitz
Lübbenau/Spreewald

Oberer Zugang bzw. Ausgang der Wolfsschlucht mit der Schutzhütte

Info-Tafel des Fördervereins Geopark Muskauer Faltenbogen e.V. bei der Grenzerquelle

Info-Tafel des Fördervereins Geopark Muskauer Faltenbogen e.V. unterhalb der Lachberge in Pechofen

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren