Landkreis
Krieschow Montag, 03 August 2020 von Redaktion

VfB Krieschow verpflichtet Colin Raak von Energie Cottbus

VfB Krieschow verpflichtet Colin Raak von Energie Cottbus

Der VfB Krieschow (Oberliga Nordost, Landkreis Spree-Neiße) hat die Verpflichtung von Colin Raak (ehemals Energie Cottbus) bekannt gegeben. Der Vertrag läuft bis zum 30.06.2021, bei Regionaligist Cottbus hatte er keinen neuen Vertrag erhalten und konnte den Verein verlassen. 

Der Verein äußerte sich zur Vertragsunterzeichnung:

„Nachdem bekannt wurde, dass der Vertrag von Colin beim FCE nicht verlängert wurde, bemühte sich die sportliche Leitung umgehend um den talentierten Kicker aus Cottbus. Viel Zeit und Schweiß steckten Teammanager Toni Lempke und Manager Christof Lehmann in die Verhandlungen, nun ist die Tinte trocken. Colin Raak wechselt vom FC Energie Cottbus zum VfB Krieschow, sein Vertrag läuft zunächst ein Jahr bis zum 30.06.2021. Er ist im zentralen Mittelfeld zu Hause, kann aber auch im offensiven Mittelfeld und auf der rechten Außenbahn eingesetzt werden. 

Einsatz bereits im Testspiel gegen FCE

Trainer Toni Lempke ist begeistert von seinem neuen Schützling: "Colin passt absolut in unser Anforderungsprofil, ein starker Spieler aus der Region mit sehr viel Talent. Wir sind super glücklich, dass wir Colin von unserem Konzept überzeugen konnten. Bereits im Spiel gegen den FC Energie Cottbus war Colin einer der auffälligsten Spieler auf dem Platz und deutete an, dass er für den VfB in Zukunft ein wichtiger Spieler sein wird. Colin wird das Trikot mit der Nummer 8 tragen.“ 

Das Testspiel am vergangenn Mittwoch endete 2:3 aus Krieschower Sicht, im vergangenen Jahr spielten sie in der Vorbereitung noch 2:2 gegen den Regionalligisten.

Das könnte Sie auch interessieren