Forst (Lausitz) Dienstag, 28 April 2020 von Redaktion

Forster Radsporttage und Sommerpreis 2020 abgesagt

Forster Radsporttage und Sommerpreis 2020 abgesagt

Wie überall im Land stehen die Räder auch beim Polizeisportverein 1893 Forst e.V. still. In allen Abteilungen wurde das Training eingestellt, die Sportstätte ist geschlossen und das stellt alle vor besondere Herausforderungen. Nun hat der Verein auch offiziell die Forster Radsporttage (30./31.05.2020) und den Sommerpreis des PSV (02.08.2020) abgesagt. Auch breitensportliche Angebot wie Radwandertouren, die Forster Kuchentour und der Forster Bahncup fallen vorerst aus.

Forster Radsporttage und Sommerpreis 2020 abgesagt

 

PSV Forst setzt auf Septemberveranstaltung

 

Vom Verein heißt es: "Das lieb gewordene Training fällt aus, für viele auch aus gesundheitlicher Sicht sehr bedauerlich. Daneben steht der Verein für spannende Radsportveranstaltungen in der Stadt Forst (Lausitz) und im Rad- und Reitstadion. Viele unserer Fans haben mit uns gehofft, dass wir uns zu Pfingsten in Forst (Lausitz) sehen und unseren Steher- und Dernygespannen zujubeln können. Daraus wird nun leider nichts.

Wie es weiter geht bestimmt die Politik hoffentlich mit Augenmaß und deshalb hoffen wir schrittweise wieder zum sportlichen Alltag zurückkehren zu können. Dazu gehört als großer Herzenswunsch, dass wir im September (12./ 13.09.) noch zwei Renntage anbieten können. Dernyrennen, Steherrennen, ein Jedermannrennen sollen das Wochenende bestimmen. Am Samstag wollen wir zudem Abschied feiern von unserer geliebten Radrennbahn bevor im nächsten Jahr die Rekonstruktion der Bahn beginnt. Vielleicht hilft Daumendrücken, in jedem Fall Abstand halten und Hygieneregeln beachten. Machen Sie mit!"

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen

Hier gehts zum laufend aktualisierten Artikel

Das könnte Sie auch interessieren