Landkreis Inzidenz
Reuthen Freitag, 02 April 2021 von Redaktion

Horlitza: Feuerwehr dichtet Leck in Gastank ab

Horlitza: Feuerwehr dichtet Leck in Gastank ab

Am Karfreitag wurden die Feuerwehren aus Döbern und Klein Loitz kurz vor halb sechs zu einem Gaseinsatz alarmiert. In Holitza (Wohnplatz der Gemeinde Felixsee, Landkreis Spree-Neiße) wurde an einem Einfamlienhaus Gasgeruch wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Gastank ein Leck hat und Gas austrat, welches den Geruch verursachte. Der Gastank wurde belüftet und abgedichtet. Gegen 19 Uhr konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Verletzt wurde niemand, nur eine zeitweise halbseitige Sperrung der B156 war für die Dauer des Einsatzes notwendig.

Gaseinsatz in Horlitza am 02.04.2021; Foto: Blaulichtreport Lausitz

Weitere Polizeimeldungen aus Spree-Neiße

Guben : Durch unbekannte Täter wurde in der Nacht vom 01.04.21 zum 02.04.21 im Stadtgebiet Guben ein blauer Audi A4 entwendet. Der Sachschaden wird mit ca. 20000 Euro angegeben. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Fotos:Blaulichtreport Lausitz

Das könnte Sie auch interessieren