Bohsdorf Mittwoch, 08 Januar 2014 von Helmut Fleischhauer

Erwin-Strittmatter-Verein: Einladung zur öffentlichen Mitgliederversammlung

„War je ein Bäcker ein wirklicher Schriftsteller gewesen?“
Das fragt sich Kreisparteisekretär Auenwald in Erwin Strittmatters „Der Wundertäter III“, als er über Stanislaus Büdner, den schriftstellerisch begabten Redakteur nachdenkt.
Dr. Ulrich Kaufmann aus Zöllnitz bei Jena referiert unter dieser Fragestellung über Strittmatters Interesse an Oskar Maria Graf, der ebenfalls das Bäckerhandwerk erlernte. Kaufmann spannt dabei auch den Bogen über Maxim Gorkis „Meine Universitäten“, die die Bäckerzeit des späteren Dichters zum Erzählhintergrund hat. Dr. Ulrich Kaufmann promovierte Ende der siebziger Jahre zu Oskar Maria Grafs autobiografischem Werk.
Der Vorstand des Erwin-Strittmatter-Vereins lädt zu dieser Veranstaltung für Samstag, den 01.02.2014, um 13 Uhr nach Bohsdorf “Unter Eechen“ ein.

Das könnte Sie auch interessieren