Greifenhain Sonntag, 01 September 2019 von Redaktion

Tödlicher Motorradunfall zwischen Greifenhain und Radensdorf

Tödlicher Motorradunfall zwischen Greifenhain und Radensdorf

Am Samstagabend erhielt die Polizei über die Rettungsleitstelle Kenntnis von einem schweren Verkehrsunfall auf der Ortsverbindung Greifenhain – Radensdorf im Bereich der Stadt Drebkau. Demnach war ein 22-Jähriger Motorradfahrer in einer Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Straßenbaum kollidiert. Der Fahrer wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert und erlag dort seinen Verletzungen. Die Straße musste zwischenzeitlich voll gesperrt werden.

Weitere Polizeimeldungen aus Cottbus und Spree-Neiße:

Cottbus, Zuschka: Am Samstagmorgen wurde die Polizei zu einer Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen im Bereich Cottbus - Schmellwitz gerufen. Demnach hatten bislang unbekannte Täter, in der Zeit von 05:00 – 05:30 Uhr, die Motorhauben zweier Pkw zerkratzt und ein dahinter abgestelltes Motorrad umgeworfen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Cottbus, Neustädter Straße: In der Nacht von Samstag zu Sonntag fiel der Polizei im Rahmen der Streifentätigkeit zunächst ein Pkw auf, welcher in der Fußgängerzone der Spremberger Straße mit durchdrehenden Reifen Kreise drehte. Der 35-Jährige Fahrzeugführer wurde kontrolliert und es konnte deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest wurde jedoch abgelehnt. Auf Grund der Gesamtumstände wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und durchgeführt. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren eingeleitet und ihm die Weiterfahrt untersagt.

SPN, Forst, Kegeldamm: In der Nacht von Freitag zu Samstag wurden durch bislang unbekannte Täter in einem Garagenkomplex in Forst insgesamt vier Garagen angegriffen. Die Täter hatten die Garagentore mittels körperlicher Gewalt aufgezogen, sodass die Lattungen der Tore im Bereich der oberen Vorhängeschlossösen ausrissen. Der Sachschaden ist derzeit nicht bekannt, da bislang nicht alle Garagenmieter ermittelt werden konnten.

SPN, Guben, Platanenstraße: In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurde durch bislang unbekannte Täter ein gesichert abgestellter PKW Mazda CX 3 in der Platanenstraße entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wurde mit 30.000,- EUR angegeben.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren