*

Bedeckt

2 °C
Nord-Nordwest 1.1 km/h

Döbern Sonntag, 05 Oktober 2014 von Redaktion

„Adler in Gold" aus Brandenburger Glasmanufaktur

„Adler in Gold" aus Brandenburger Glasmanufaktur

Cristalica ist Premium Partner des 1. Internationalen Filmfests Potsdam und stiftet den Hauptpreis

Cristalica ist Premiumpartner des 1. Internationalen Filmfests vom 07. – 12. Oktober 2014 in Potsdam. Der traditionsreiche Glashersteller aus dem südbrandenburgischen Döbern (Landkreis Spree-Neiße) stiftet im Rahmen seines Engagements den Hauptpreis des Festivals. Mit dem „Adler in Gold" ehrt das Festival eine herausragende Leistung innerhalb seines Wettbewerbsprogramms mit dem Schwerpunkt „Film und Serien".

„Wir sind sehr stolz, gleich für die Premiere des Filmfestes der deutschen Filmmanufaktur mit Weltruf, Potsdam Stifter des Hauptpreises des hochkarätig besetzten Wettbewerbs zu sein", so Lutz Stache, Geschäftsführer der Cristalica GmbH. „Dass der Hauptpreis aus der historischen Brandenburger Glasmanufaktur in Döbern kommen wird, beweist das gute Gespür der Veranstalter für regionale Qualität, die sich in der Welt zeigen kann."

Neben seinem traditionsreichen Glaswerk präsentiert Cristalica seinen Besuchern seit 2013 in Döbern Europas größtes Glaspyramiden-Kaufhaus mit über 6.000 exklusiven Glaskreationen. Neben der traditionellen Glasmanufaktur können die Gäste zudem nacherleben wie in Döbern innerhalb der letzten vier Jahre die modernste Personalisierungsfabrik der Welt entstanden ist. So fertigt Cristalica für seine Kunden individuelle Lieblingsstücke mit einzigartigen patentierten Techniken.

Der Preisträger des 1. Internationalen Filmfests Potsdam erhält mit dem „Adler in Gold" eine Kreation aus goldfarbenem Glas mit einem stilisierten Brandenburger Adler, der sich genau am Festivalort Potsdam mit ausgebreiteten Schwingen von einer Weltkugel erhebt.

 

Quelle: Cristalica

 

Das könnte Sie auch interessieren