Spree-Neiße Montag, 14 September 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Drebkau: Polizeibeamte kontrollierten am Sonntag gegen 18:40 Uhr zwischen Drebkau und Göritz einen PKW VW und seinen 26-jährigen Fahrer. Ein Drogentest reagierte positiv auf Cannabis und Amphetamine. Damit nicht genug, denn im Fahrzeug befanden sich zwei Messer, betäubungsmittelverdächtige Substanzen in Cliptütchen und anderen Behältnissen. Waffen, Drogen und Drogenutensilien wurden sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun unter anderem wegen der Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Weitere Polizeimeldungen aus Spree-Neiße

Burg: Kurz vor dem Ortseingang Burg kollidierten am Montagvormittag gegen 08:20 Uhr zwei PKW bei einem Vorfahrtunfall. Für beide Autos ging es nach der Verkehrsunfallaufnahme mit einem Schaden von rund 3.000 Euro weiter.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren