Spree-Neiße Freitag, 28 August 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Peitz: Von einer Baustelle an der Cottbuser Straße entwendeten Diebe in der Nacht zum Freitag mehrere tausend Schrauben, nachdem die Täter sich gewaltsam Zutritt zu einer Holzbox verschafft hatten. Der so entstandene Schaden beläuft sich auf über 500 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Spree-Neiße

Tschernitz: An der Einmündung zur B115 stießen am Donnerstag gegen 18:30 Uhr ein PKW MERCEDES und ein PKW TOYOTA zusammen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Schäden an den weiter fahrbereiten Autos belaufen sich auf rund 4.000 Euro.           

Kerkwitz: Am Donnerstag wurde der Polizei ein Einbruch in eine Garage in der Straße An der Bahn angezeigt. Demnach hatten Unbekannte ein Moped vom Typ S50 und eine STAR sowie eine Kühlbox und eine Kabeltrommel entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Forst: Von einem Grundstück an der Triebeler Straße wurde in der Nacht zum Freitag ein PKW BMW entwendet. Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach dem weißen X4 verliefen bislang erfolglos.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren