Spree-Neiße Sonntag, 23 Februar 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Peitz: Am Sonnabend Abend in der Zeit von 17:50 Uhr bis 18:30 Uhr hebelten Unbekannte das Terrassenfenster zu einem Einfamilienhaus auf. Im Inneren durchwühlten sie die Räumlichkeiten und entwendeten Goldschmuck sowie Bargeld. Vor Ort wurden Spuren gesichert und der Vorgang wurde anschließend der Kriminalpolizei zur weiteren Bearbeitung zugeleitet.

 

Tschernitz: Am Sonnabend Nachmittag kam es bei einer Dachsanierung mittels Gasbrenners zu Funkenflug. Dieser entzündete die Hecke auf dem Nachbargrundstück. Durch dieses Feuer wurde auch der Gartenzaun sowie ein Teil der Überdachung vom Nebengelass beschädigt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Wohnhäuser verhindern und den Brand löschen. Gegen den Verursacher wurde ein Verfahren wegen Fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren