Raddusch Sonntag, 13 Februar 2011 von Peter Becker

Raddusch in Lotto-Rausch

Raddusch in Lotto-Rausch

Tele Lotto 5 aus 35 in Raddusch wiederbelebt
Der Radduscher Heimat- und Trachtenverein hatte zum Faschingstanz ins Hafenhotel eingeladen und sehr viele, nicht nur Einheimische, kamen. Die Stimmung war von der ersten Minute an auf 100, denn die Veranstalter hatten sich etwas ganz besonderes einfallen lassen: Das aus früheren Zeiten sehr beliebte Telelotto des DDR-Fernsehens erlebte auf der Bühne seine Wiedergeburt: Ziehungsleiter „Walter Rohr“ (Maik Latarius) moderierte gekonnt steif und bürokratisch wie das Original, Notarin „Sabine Herrmann“ (Andrea Moll) stand ihm in nichts nach und wachte über den ordnungsgemäßen Verlauf der Ziehung. Als bekannter Unterhaltungskünstler stand ihnen „Falco“ (Silvio Trautmann) zur Seite. Die erste Kugel aus der „originalen Ziehungsmaschine“, wie Leiter und Notarin immer wieder glaubhaft versicherten, rief die Rubrik Zirkus auf: Direktor Firlefanz (Dieter Weißhahn) und seine Assistentin Melanie Schapp wollten eine Tierdressur vom Feinsten zeigen. Doch Löwe, Tiger, Bär und Hase wollten nicht wirklich: Sie diskutierten über die Höhe des zu durchspringenden Reifens, der Hase gar verweigerte die Arbeit ganz. Der Tiger war in bester Paarungslaune und küsste lieber die Assistentin. Dem Wolf hinter der Bühne war das alles zu bunt, er stürmte in die Manege und schnappte sich den widerspenstigen Hasen und verschwand mit ihm. Nach einer lautstarken Keilerei im Hintergrund erschien der Hase wieder – mit dickem Bauch und mit aus dem Mund heraus hängendem Wolfsschwanz…
Der ganze Abend war dank der genialen Idee Bekanntes und Beliebtes neu aufleben zu lassen, überaus unterhaltsam. Jede Ziehung einer neuen Kugel wurde mit Spannung erwartet und mit tosendem Beifall belohnt. Zwischen den Ziehungen war ausreichend Gelegenheit zum Tanz.
Dieser Abend ist ein Zeichen auch dafür, dass die Radduscher ihren Saal im Hafenhotel nach dem Besitzerwechsel wieder für sich angenommen haben. Weitere vom Verein organsierte Veranstaltungen stehen in nächster Zeit im Saal noch an, wie etwa in drei Wochen die Feiern rund ums Zampern mit ganz bestimmt ebenso guter Beteiligung.
Alle Fotos hier
Termine: 05.03.11 Zampern, 19.03.11 Trachtenumzug

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote