Raddusch Mittwoch, 20 Oktober 2010 von Peter Becker

Raddusch spielt 2011 eine Hauptrolle

Raddusch spielt 2011 eine Hauptrolle

Tagung der AG Tourismus Raddusch:
Nun war es soweit und es wurde offiziell, was schon eine Zeit lang im Dorf gemunkelt wurde: Raddusch ist eines der vier Dörfer, welches im nächsten Jahr im ARD-Nachmittagsprogramm eine wichtige Rolle spielen wird. Wie Ortsvorsteher Ulrich Lagemann informierte, ist ein Drehteam des Hessischen Rundfunks beauftragt worden, Raddusch im Rahmen der Serie „Deutschland - deine Dörfer“ vorzustellen. Es ist damit das einzige Dorf aus dem Osten. Je ein weiteres wird im Norden, Westen und Süden ein Jahr lang begleitet.
Ein wesentlicher Schwerpunkt des Abends war das touristische Wegeleitsystem, welches die Stadt Vetschau in Auftrag gegeben hatte. Die Radduscher Touristiker erhielten Gelegenheit ihre Vorschläge einzubringen, damit Gäste ihren Weg zu den Unterkünften und touristischen Dienstleistungen problemlos finden können. Dabei wurde deutlich, wie unterschiedlich Interessenlagen und Vorstellungen sind und dass es schwierig ist, einen gemeinsamen Nenner zu finden. Diese Suche setzte sich auch bei der Beratung zum neuen Raddusch-Flyer fort. Die Finanzierbarkeit, aber auch das Layout, boten Stoff für Diskussionen. Im Ergebnis dessen wurde aber dann doch eine Auflage in Höhe von 10000 Stück beschlossen, die für die nächsten 5 Jahre reichen soll. Radduscher Unternehmen können sich für einen Eintrag bei der Arbeitsgruppe Tourismus noch bis zum 15.11.10 bewerben, der Preis richtet sich nach der benötigten Fläche.
Mit Freude und Erleichterung wurde zur Kenntnis genommen, dass im Hafenbereich nun endlich der Bau der Toilettenanlage beginnt. „ Ab 20.10.10 wird gearbeitet“, informierte Detlef Mecke, Vorsitzender der Kahnfährgemeinschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote