Landkreis
Tettau Dienstag, 31 Januar 2012 von Helmut Fleischhauer

Praxiseröffnung in Tettau – Ab 13. Februar beginnt Dr. Anne Roeder ihre Tätigkeit als neue Hausärztin im Ort

Praxiseröffnung in Tettau – Ab 13. Februar beginnt Dr. Anne Roeder ihre Tätigkeit als neue Hausärztin im Ort

In den letzten Wochen hat sich einiges getan: Umbauten, Farbe, Möbeleinbauten, Tischlerarbeiten – die neuen Praxisräume des Gesundheitszentrums Niederlausitz in Tettau nehmen Gestalt an. Ab dem 13. Februar wird Dr. Anne Roeder (36), Fachärztin für Allgemeinmedizin, als neue Hausärztin ihren Dienst in der Praxis beginnen.
Die frisch renovierte Praxis wird am 13. Februar 2012 für die Patienten eröffnet. Die Praxis ist mit modernster Medizintechnik, neuer Möblierung, einem neuem Empfangsbereich sowie zwei Behandlungsräumen und einem extra Raum für Ultraschalluntersuchungen ausgestattet. Betrieben wird die Praxis als Zweigstelle der Betriebsstätte Lauchhammer-Ost der Gesundheitszentrum Niederlausitz GmbH.
Dr. Anne Roeder ist in Elsterwerda aufgewachsen und hat von je her eine Verbindung zu den Menschen in der Region und der Region selbst. Sie war bereits als Ärztin und Assistenzärztin im Klinikum Niederlausitz sowie im Elbe-Elster Klinikum und zuletzt in der Notaufnahme in der Klinikum Niederlausitz GmbH tätig. „Ich freue mich auf meine Arbeit in der Hausarztpraxis“, so Dr. Anne Roeder. „Es war eine schöne Arbeit im Krankenhaus, aber bei der Tätigkeit in der Notaufnahme konnte ich die Entwicklung der Patienten nicht verfolgen. Ich möchte die Patienten gern wiedersehen und über eine längere Zeit begleiten. Insbesondere die Arbeit mit älteren Patienten, die oft mehrere Krankheiten gleichzeitig haben, ist sehr anspruchsvoll und schön zugleich.“ Für jüngere Patienten möchte sie den Service anbieten, per E-Mail Termine zu vergeben.
Anne Roeder schätzt den Neustart als angestellte Ärztin in der Niederlassung. Ihrer Meinung nach hat das viele Vorteile: „Ich kann vom ersten Tag an meine Arbeit auf einem hohen Niveau beginnen. Die Praxis ist komplett renoviert und neu eingerichtet und hat modernste Technik, ohne dass ich dafür einen Kredit aufnehmen musste. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass man auch mal durch andere Kollegen des Gesundheitszentrums vertreten werden kann.“ Nadja Krengel, gelernte Krankenschwester, wird Dr. Roeder als Sprechstundenhilfe unterstützen.
Auch ihr Vertrauen in den Träger, die Klinikum Niederlausitz GmbH, sowie das Gesundheitszentrum selbst, ist ein Grund, warum Dr. Roeder die Praxis in Tettau übernimmt. „Man kennt die Kollegen aus dem Klinikum sowie der Praxis und hat den Rückhalt in der Geschäftsführung. Das ist wichtig“, sagt sie.
„Es freut mich ganz besonders, mit Dr. Anne Roeder eine junge Ärztin für die Tätigkeit als Landärztin gefunden zu haben. Wir können mit ihr eine langfristige Perspektive für die wohnortnahe Patientenversorgung in der Region zwischen Lauchhammer und Ortrand bieten“, so Uwe Böttcher, Geschäftsführer der Gesundheitszentrum Niederlausitz GmbH.
Praxiskontakt
Lindenauer Straße 18
01990 Tettau
Telefon (03574) 460 98 09
Telefax (03574) 460 98 11
E-Mail praxis-roeder[at]gesundheitszentrum-nl.de
Sprechzeiten:
Montag 08.30 Uhr - 12.30 Uhr
Dienstag 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch 08.30 Uhr - 12.30 Uhr
Donnerstag 09.30 Uhr - 12.30 Uhr
Freitag 08.30 Uhr - 12.30 Uhr
Foto: Dr. Anne Roeder (re.) und Nadja Krengel (li.) vor dem neuen Praxistresen, der demnächst eingebaut wird (Foto: Klinikum Niederlausitz / Daniela Graß)
Quelle: Klinikum Niederlausitz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren