Brieske Montag, 07 Januar 2019 von Marco Kloss

Brieske verteidigt Hallenkreismeistertitel bei der F-Jugend

Brieske verteidigt Hallenkreismeistertitel bei der F-Jugend

In einem spannenden Endrundenturnier in Lübben lieferten sich Eintracht Ortrand und Brieske/Senftenberg einen spannenden Kampf um den Titel.

Beide Mannschaften gewannen Ihr Auftaktspiel und trafen im zweiten Spiel aufeinander. In leidenschaftlichen zehn Minuten waren beide Mannschaften am Drücker, doch der Ball wollte nicht über die Linie, so dass es beim torlosen Remis blieb. Beide Mannschaften gewannen Spiel Drei, so dass die Entscheidung in der Schlussrunde folgte. Der Nachwuchs der Knappenschmiede legte mit einem 5:0 Sieg gegen Lübbenau vor und setzte die Eintracht damit unter Siegdruck. In Rückstand geratend glich Ortrand gegen Vetschau nur noch aus und musste am Ende Silber in Empfang nehmen. Blau-Weiß Vetschau belohnte sich mit dem dritten Rang für ein gutes Turnier. Auf den Plätzen Vier und Fünf kamen die TSG Lübbenau und Preußen Elsterwerda ein.

Die Medaille für den besten Torjäger teilen sich Tristan Kaiser (Brieske) und Luca Bruntsch (Eintracht Ortrand). Die Partien wurden geleitet von Jens Godlins ki (Lübben), Elisa Schicketanz (Sonnewalde) und Sabrina Schulz (Jüterborg).

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote