*

Bedeckt

4 °C
Süd-Südost 14.3 km/h

Sedlitz Mittwoch, 05 Dezember 2018 von Redaktion

Marina, Strand und Wohnen. Erste Bauarbeiten am Sedlitzer See

Der Sedlitzer See soll der Dreh- und Angelpunkt im Lausitzer Seenland werden und damit auch die Entwicklung des Senftenberger Ortsteils entscheidend prägen. Die ersten Bauarbeiten am Uferbereich haben bereits begonnen und die ersten Konturen einer Marina sind ebenfalls schon sichtbar. 

Mehr Infos zum aktuellen Stand am Sedlitzer See und zu den Plänen gibt es im Interview mit Ortsvorsteher Steffen Philipp im Titelvideo.

Während auf einer Uferseite Tourismus und Wohnen im Fokus stehen, wird es an anderer Stelle des Sees ein Gewerbegebiet geben, wo vor allem maritime Wirtschaft Platz finden kann. Fest steht, dass sowohl einzelne Flächen des Gewerbegebiets als auch Grundstücke des künftigen Wohnstandortes einen direkten Wasserzugang haben werden. Wie genau die Standorte aussehen und aufgeteilt werden, soll im nächsten Jahr konkretisiert werden. Das sagte uns Senftenbergs Bürgermeister Andreas Fredrich ab 2:35 min:

 red

 

Das könnte Sie auch interessieren