Landkreis
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1448
Brieske Donnerstag, 07 September 2017 von

5. Lausitzer Lyrikfestival im Rahmen der Tage der Literatur

5. Lausitzer Lyrikfestival im Rahmen der Tage der Literatur

Brieske: Kinder, wie die Zeit vergeht, hört man manchmal jemanden sagen, wenn er kaum glauben kann, dass die letzten Wochen, Monate und Jahre so schnell vergangen sind. Auch die Tage der LITERATUR jähren sich nun schon zum 5. Mal, das Lausitzer Lyrikfestival hat bisher an vier verschiedenen Orten, auf elf verschiedenen Bühnen mit 121 namhaften Dichtern aus ganz Deutschland stattgefunden. Auch zum Jubiläumsfestival vom 6. bis 10. September 2017 haben sich die Organisatoren wieder ungewöhnliche Spielorte erschlossen. Zu Land und zu Wasser finden die Tage der LITERATUR statt, der Weitgereistete startet in Spanien, Zweisprachigkeit und die Einbindung anderer Künste wird großgeschrieben. Es wird gesungen, getanzt, gespielt, geredet und ab und zu auch mal ganz ruhig gelesen.

Die Tage der LITERATUR sind 3 Monate unterwegs in Kultur- und Bildungseinrichtungen Auftakt und Höhepunkt sind die Veranstaltungen am 8.9.2017 bis 10.9.2017 zum 5. Lausitzer Lyrikfestival.

Freitag 08.09.2017 Lyrikgala mit Buchpremiere des „Almanach“ vom „Autorenkreis Kornblume“ nur auf Einladung oder Voranmeldung Samstag

09.09.2017 ab 9.00 Uhr „Wir sitzen alle im selben Boot“ Lyriker unterwegs im „Lausitzer Seenland“ geschlossene Veranstaltung

Veranstaltungen in der Briesker Begegnungsstätte & Galerie Marga /Platz des Friedens (Briesker Marktplatz)

ab 15.30 Uhr „Aus deinem Auge schlüpft der Kuckuck“ Lesung russisch-deutscher Gedichte

ab 16.30 Uhr „Ich bin ein Kind und schreibe“ Schriftsteller/ Lyriker im Gespräch mit Nachwuchsautoren

ab 17.15 Uhr „Dichtung und Wahres“ Gelesenes und Gesungenes

ab 18.00 Uhr „Begegnung im Labyrinth der Poesie“ Performance zweier Lyrikerinnen aus der Lausitz und aus Leipzig

ab 19.00 Uhr „Wasser des Lebens“ kurzweilige Lesung mit zweistelligen Prozenten Kartenreservierung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und 03573-147663

Sonntag 10.09.2017

ab 10.00 Uhr „Literarisches Quartett“ Matinee mit vier „Kornblumen“

ab 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Tag des offenen Denkmals

 

Auf dem Foto die Gastgeber und Organisatoren: Yana Arlt und Wolfgang Wache

Das könnte Sie auch interessieren