Oberspreewald-Lausitz Sonntag, 30 August 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Schwarzheide: Am 18.08.2020 gegen 14.40 Uhr hatte ein Opel-Fahrer die Absicht von der Schipkauer Straße kommend nach links die Autobahnauffahrt zu befahren. Dabei wurde der im Gegenverkehr befindliche Pkw Toyota nicht beachtet. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Beifahrerin im Toyota leicht. Es entstand ein Sachschaden von c. 15.000 Euro.

 

Weitere Polizeimeldungen aus Oberspreewald-Lausitz

Boblitz: Am 29.08.2020, gegen 04.20 Uhr wurde in der Boblitzer Chausseestraße ein in Polen zugelassener Pkw einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer eine auffällige Pupillenreaktion hatte. Der durchgeführte Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. Weiterhin ist der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und hatte eine Fahndungsnotierung. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme angeordnet und der Sachverhalt zur Anzeige gebracht.

Vetschau: In der Nordstraße wurden am 29.08.20 gegen 13.00 Uhr durch den Hauseigentümer Pflegearbeiten am Grundstück durchgeführt. Dabei wurden Unkräuter mittels Gasbrenner beseitigt. Hierbei geriet eine 10m lange Hecke in Brand. Um ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus zu verhindern wurde die Feuerwehr zur Unterstützung gerufen. Durch das Feuer entstand ein Schaden von ca. 2000,- Euro.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

Foto: Tim Reckmann, pixelio.de

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote