Landkreis
Niederlausitz Freitag, 13 Juni 2008 von Helmut Fleischhauer

Ak­tion Tagwerk - „Dein Tag für Afrika" findet im Land Brandenburg am 17. Juni 2008 zum fünften Mal statt

Ak­tion Tagwerk - „Dein Tag für Afrika" findet im Land Brandenburg am 17. Juni 2008 zum fünften Mal statt

Die Idee von von Aktion Tagwerk – „Dein Tag für Afrika“ ist einfach: Schülerinnen und Schülergehen einen Tag lang arbeiten anstatt die Schulbank zu drücken. Der Lohn wird für Bildungsprojekte in Ruanda, Angola, Burundi, Sudan und Südafrika gespendet
In der Brandenburg beteiligen sich 87 Schulen an dem Projekt, darunter
das "Paul-Falisch-Gymnasium" in Lübbenau
die "3. Grundschule" in Lübbenau
die "Allgemeine Förderschule" in Lauchhammer
die "Europaschule Marie & Pierre Curie" in Guben
das "Max-Steenbeck-Gymnasium" in Cottbus
das "Melanchton-Gymnasium" in Herzberg/Elster
die "Oberschule Schlaubetal" in Müllrose
die "Oberschule Spremberg"
und weitere Niederlausitzer Schulen.
Unter der Schirmherrschaft von Bildungsminister Holger Rupprecht und RBB-Intendantin Dagmar Reim findet im Land Brandenburg am 17. Juni 2008 zum fünften Mal die Ak­tion Tagwerk - „Dein Tag für Afrika" statt. Schülerinnen und Schüler aus 87 brandenburgischen Schulen arbeiten am Aktionstag freiwillig in Betrieben, Einrichtungen oder in der Nachbarschaft und spenden ihren Arbeitslohn auch in diesem Jahr dem Verein Aktion Tagwerk für soziale Einrichtungen und Bildungsprojekte der Kinderhilfsorganisation Human Help Network im ostafrikanischen Land Burundi. Neben Burundi werden durch den Erlös der Kampagne, die in diesem Jahr zum zweiten Mal bundesweit veranstaltet wird, auch Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Ruanda, Angola, Südafrika und im Sudan gefördert.
Minister Holger Rupprecht wird am 17. Juni 2008 in Begleitung von Christoph Singelnstein, stellvertretender Intendant und Hörfunkdirektor des RBB sowie der Botschafterin der Republik Burundi, S.E. Domitille Barancira, ein Schulfest mit Basar in der Potsdamer Comenius-Schule besuchen.
Quellen: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Aktion Tagwerk e.V. , Mainz
Fotos aus Ruanda © Aktion Tagwerk e.V.

Das könnte Sie auch interessieren