Landkreis
Nachbarn Freitag, 03 August 2018 von [wp]

Immobilienmarkt in Dubai - Das Terrain von Thomas Wos

Immobilienmarkt in Dubai - Das Terrain von Thomas Wos

In Dubai zeichnet sich der Immobilienmarkt dieser Tage durch eine besondere Dynamik aus. Aufgrund des großen Zuzugs werden viele neue Wohnungen gesucht, die den Markt der gut Betuchten antreiben. Mit Thomas Wos wird ein deutscher Investor und Wahlschweizer diesen Prozess ebenfalls antreiben. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Lage in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Neue Märkte erobern

All Realestates

Wie auch in Europa wurde die Vermittlung von Immobilien in den VAE bereits auf das Internet umgestellt. Suchende genießen dort die Möglichkeit, eine Vielzahl an Objekten in den Blick zu nehmen und eindeutige Kriterien an ihre neue Wohnung zu stellen. In der Praxis zählt die Plattform all-realestates.com zu den Marktführern. Gemessen an der Zahl der Inserate konnte sich die in Europa bislang wenig bekannte Seite sogar zur klaren Nummer Eins aufschwingen.
Der Investor Thomas Wos möchte der Plattform nun zu einem noch stärkeren Wachstum verhelfen. Aus diesem Grund ist ein Investment in Höhe von 20 Millionen Dollar geplant, welches innerhalb der nächsten zwölf Monate in die Seite fließen soll. Damit könnte der Anspruch am Markt gegenüber der Konkurrenz noch weiter ausgebaut werden.

Die WOS Swiss Investments AG

WOS Swiss Investments AG

In der Tat stehen die Chancen gut, dass sich die Investition zu einem langfristigen Mehrwert ausweitet. Angesichts der starken wirtschaftlichen Kraft, die insbesondere in Dubai vernommen werden kann, könnten auch in den kommenden Jahren und Jahrzehnten Experten aus dem Ausland in die Metropole ziehen. Sie werden dabei angelockt von hoch dotierten Posten, die sie in die größten Unternehmen der Welt führen. Als internationales Drehkreuz ist dieser Anspruch Dubais längst unbestritten. Durch den Besitz großer Rohstoffvorkommen ist das Potenzial vorhanden, eine solche Vormachtstellung auch in den kommenden Jahren zu halten und auszubauen. Ein Bauboom, wie er in diesen Tagen beobachtet werden kann, und ein regelrechter Run auf den Immobilienmarkt wären nur weitere Indizien eines solchen Prozesses.

Vermögenswerte von 300 Millionen Euro

Welche Ausmaße die Investition der WOS Swiss Investments AG annehmen könnte, lässt sich bereits heute abschätzen. Als Verwalter der Projekte lägen etwa 150 Millionen Euro in Form von Vermögenswerten in den Händen der WOS Swiss Investments AG, die von Thomas Wos geleitet wird. Bis zum Jahr 2020 ist zudem bereits ein weiteres starkes Wachstum kalkuliert. So könnte sich die Summe auf einen Betrag von etwa 300 Millionen Euro steigern.
Ein weiterer wirtschaftlicher Baustein vor Ort ist die Firma "All Realestates Development". Sie soll die rege Konstruktion in der Region weiter vorantreiben. So ist geplant, in Dubai bis ins Jahr 2030 etwa 10.000 neue Wohnungen zu schaffen. Die meisten von ihnen werden den höchsten Ansprüchen gerecht werden, um sich an das finanziell gut gestellte Publikum zu richten. Gemeinsam könnten die beiden Firmen die Entwicklung in der Region demnach maßgeblich beeinflussen.

Erfolge in der Vergangenheit

Thomas Wos

Das Thomas Wos als Investor und Unternehmer dazu geeignet ist, große Projekte in die Hand zu nehmen und ihr Potenzial zu erkennen, wurde bereits in der Vergangenheit bewiesen. Eine Investition in das Startup unlimited-emails.com, über das die Kollegen von wirtschaftswissen.de berichteten, wurde zu Beginn nur von wenigen verstanden. Doch dank der 30 Millionen Euro, die der jungen Firma eine deutlich schnellere Entwicklung ermöglichten, war es einst im Jahr 2016 möglich, den Wert des Unternehmens auf etwa 100 Millionen Euro zu steigern. Seither ist unlimited-emails.com dazu in der Lage, die eigene Branche durch innovative Ansätze zu dynamisieren und dadurch Mehrwerte für viele andere Unternehmen zu schaffen. Tatsächlich ist geplant, dass sich auch das neue Projekt zu einem solchen Erfolg aufschwingen wird, der absolut beispiellos wäre.

Das könnte Sie auch interessieren