Nachbarn Freitag, 04 November 2011 von Benjamin Andriske

Lausitzer Fuchs Ervin Masek fällt aus

Lausitzer Fuchs Ervin Masek fällt aus

Die Lausitzer Füchse müssen in den nächsten drei Spielen auf Ervin Masek verzichten. Der Stürmer wurde in dieser Woche an seinen Zähnen operiert. Die Operation sollte ursprünglich in der Länderspielpause durchgeführt werden. Da war aber kein OP-Termin mehr verfügbar. Deshalb fehlt der 44-Jährige den Füchsen bei beiden Wochenendpartien und beim Auswärtsspiel am nächsten Dienstag in Hannover. Danach pausiert die zweite Bundesliga eine Woche. Die Füchse gehen davon aus, dass Ervin Masek nach dieser Pause wieder zur Verfügung steht.
Masek war Ende August bei einem Vorbereitungsspiel im Gesicht verletzt worden. Dabei brachen ihm drei Frontzähne ab.

Das könnte Sie auch interessieren