Nachbarn Freitag, 22 April 2011 von Helmut Fleischhauer

„Auf Augenhöhe” – Außenminister Westerwelle im Gespräch mit Studierenden an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Bundesaußenminister Dr. Guido Westerwelle ist am 3. Mai 2011, 16.00 bis 18.00 Uhr, zu Gast an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Im Podiumsgespräch mit Studierenden erörtert er die Herausforderungen guten Regierens bei der aktiven Gestaltung der Globalisierung. Die Veranstaltung setzt die im vergangenen Jahr von der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance begründete Dialogreihe „Auf Augenhöhe mit …“ fort.
Nach einem Impulsvortrag zum Thema „Globalisierung gestalten – Good Governance umsetzen“ tritt Bundesaußenminister Dr. Guido Westerwelle in den offenen Dialog mit den Studierenden der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance. Auf dem Podium vertreten ist auch Gesine Schwan, Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance. Für die Moderation konnte Kerstin Lohse vom Hauptstadtstudio der ARD in Berlin gewonnen werden.
Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte aus Stadt und Universität sowie Medienvertreter sind herzlich willkommen.
Die Diskussionsveranstaltung „Auf Augenhöhe mit …“ mit Bundesaußenminister Guido Westerwelle findet statt am Dienstag, 3. Mai, 16.00 bis 18.00 Uhr, im Senatssaal der Europa-Universität Viadrina, Hauptgebäude Raum 109, Große Scharnstraße 59, 15230 Frankfurt (Oder).
Quelle: Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote