Landkreis

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Lausitzer Tiere

Donnerstag, 22 Juli 2021 17:00

Lausitzer Tiere: Gibst du Moritz eine Chance?

Moritz ist bereits zehn Jahre alt und wünscht sich endlich ein neues Zuhause. Derzeit kümmert sich die Tierhilfe Südbrandenburg um ihn. Moritz ist anderen Menschen gegenüber noch etwas ängstlich, dennoch lässt er sich bereits streicheln. Optimal wären geduldige Menschen, die ihm nach der Eingewöhnung auch etwas Freigang lassen. 

Freigegeben in Gröden

Die zehnjährige Susi wünscht sich endlich ein neues Zuhause. Sie lebt derzeit im Cottbuser Tierheim, kommt dort allerdings nicht so gut klar und trauert dem Verlust ihrer gewohnten Umgebung hinterher. Ihre damaligen Besitzer konnten sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die Kleine kümmern. Susi will gern im Mittelpunkt sein, ist verschmust und würde sich über eine Wohnung mit Balkon freuen. Auf andere Tiere und kleine Kinder kann sie gut verzichten. 

Freigegeben in Cottbus

Mohrchen wünscht sich endlich eine neue Familie. Der fünfjährige Labradormischling wurde wegen schlechter Haltung dem Tierschutzligadorf Neuhausen/Spree übergeben. Er ist sportlich und aktiv, unternimmt gern was mit Menschen und ist der perfekte Familienbegleiter. 

Freigegeben in Neuhausen/Spree

Tierheime in Brandenburg können ab sofort Anträge für eine finanzielle Corona-Hilfe stellen. Wie das Brandenburger Gesundheitsministerium mitteilte, hat das Sonderprogramm einen Umfang von etwa 370.000 Euro und kann bis zum 31. August beantragt werden. 

Freigegeben in Brandenburg

Die drei Kätzchen Ulli, Urmel und Ursula wünschen sich ein neues Zuhause. Sie leben derzeit im Terra Mater Tierheim in Guben. Die Kleinen wurden im Mai letzten Jahres geboren, sind noch sehr skeptisch und scheu anderen Menschen gegenüber und liefen damals einer Familie zu. Die Kleinen können entweder zusammen vermittelt werden oder auch allein. 

Freigegeben in Guben
Donnerstag, 24 Juni 2021 18:14

Lausitzer Tiere: Bonzo will zu dir

Bonzo ist ein acht Jahre alter Rüde und wünscht sich ein neues Zuhause. Derzeit kümmert sich die Tierhilfe Südbrandenburg um ihn. Bonzo ist Menschen gegenüber ein sehr liebenswerter Kerl, aufmerksam und liebt es, zu kuscheln und Zuwendung zu genießen. Bonzo spielt gern mit dem Ball, benötigt allerdings keine weitere Tiere um sich herum haben, um glücklich zu sein. 

Freigegeben in Herzberg
Donnerstag, 17 Juni 2021 16:37

Lausitzer Tiere: Fame sucht wieder neues Zuhause

Bereits zum zweiten Mal war Mischlingshündin Fame eigentlich glücklich vermittelt. Jetzt sucht die Kleine wieder ein neues Zuhause. Derzeit kümmert sich das Cottbuser Tierheim um sie. Fame braucht viel Bewegung, möchte gefordert werden und hat einen großen Beschützerinstinkt. Sie benötigt demzufolge klare Strukturen und einen souveräne Halter, an den sie sich orientieren kann. 

Freigegeben in Cottbus

Heinz ist ein kleiner sechs Monate alter Terrier-Basset-Mischlingsrüde und wünscht sich eine neue Familie. Derzeit kümmert sich das Tierschutzligadorf Neuhausen/Spree um ihn. Heinz liebt Menschen über alles, ist sehr zutraulich und verspielt und kuschelt gern. Der Kleine hat allerdings sehr kurze Beinchen, weshalb ein Zuhause im Erdgeschoss optimal wäre. 

Freigegeben in Neuhausen/Spree
Donnerstag, 03 Juni 2021 14:00

Lausitzer Tiere: Trick und Track wollen zu dir

Die zwei kleinen Kater Trick und Track sind startklar für ein neues Leben und suchen ein Zuhause. Derzeit leben die beiden im TERRA MATER Tierheim in Guben und sind circa ein Jahr alt. Sie sind verschmust, spielen gern mit anderen Katzen und lieben es, zu klettern. Beagle Rocky hatten wir bereits vor drei Monaten vorgestellt. (hier klicken) Das Gubener Tierheim hat uns jetzt mitgeteilt, dass der 11-Jährige mittlerweile eine tolle Familie gefunden hat. Wir wünschen alles Gute! 

Freigegeben in Guben

Im Cottbuser Tierpark können derzeit Küken bei ihren ersten Schritten beobachtet werden. In den vergangenen Wochen hat sich der Tierpark über den ersten schlüpfrigen Nachwuchs gefreut. Wie lange unter anderem die Brutzeiten der unterschiedlichen Geflügelrassen sind und welche Besonderheiten Bronzeputen, Laufenten, Warzen- bzw. Flugenten, Vorwerkhünher und Moderne Zwergkämpfer mit sich bringen, dass erklärte uns Tierpfleger Michael Kuboth im Videotalk. Außerdem hat uns der Tierpark verraten, dass aktuell auch wieder viele Tierhäuser für Besucher geöffnet sind. 

Zum Video: Mehr dazu erfahrt ihr im Videotalk im Titelvideo ->> Hier anschauen.

Freigegeben in Cottbus
Donnerstag, 27 Mai 2021 14:00

Lausitzer Tiere: Darf die kleine Molly zu dir?

Sie ist circa ein Jahr alt und extrem liebebedürftig - die kleine Molly wünscht sich ein neues Zuhause. Kuscheleinheiten genießen und liebe Menschen um sich haben, mehr benötigt Molly in ihrem Alltag nicht. Derzeit kümmert sich der Tierschutzverein Tierhilfe Südbrandenburg um sie. Molly ist kastriert, gechipt und stubenrein. Außerdem hat uns die Tierhilfe Südbrandenburg eine gute Nachricht übermitteln können. Katze Rambo hat endlich ein neues Zuhause gefunden. (wie berichtet) Wir wünschen alles Gute! 

Freigegeben in Herzberg

Der Cottbuser Tierpark kann ab Pfingstsamstag wieder ohne Testnachweis besucht werden. Das wurde heute bekanntgegeben. Für die vorgeschriebene Kontaktnachverfolgung stehen Luca-App und auch Papierformulare bereit. Die Tierpark-Gastronomie bietet „to-go“ Angebote an sowie einen kleinen Außenbereich zum Verweilen. Das Testzentrum am Tierpark bleibt mindestens bis einschließlich zum Pfingstmontag geöffnet 

Freigegeben in Cottbus

Darf die circa fünfjährige Katharina bei dir einziehen? Sie lebt derzeit im Cottbuser Tierheim und wurde von ihrem damaligen Besitzer beim Umzug zurückgelassen. Die Kleine ist schüchtern und braucht Zeit, um aufzutauen. Dennoch liebt sie es, gestreichelt zu werden und genießt ihre Kuscheleinheiten. 

Freigegeben in Cottbus
Seite 1 von 3