Kleinkrausnik Montag, 20 November 2017 von Redaktion

Neue Brücke in Kleinkrausnik ersetzt Bahnübergang

Neue Brücke in Kleinkrausnik ersetzt Bahnübergang

In Kleinkrausnik im Elbe-Elster-Kreis hat das Warten am Bahnübergang ein Ende. Die neue Brücke über die Bahnstrecke Berlin-Dresden ist fertig und freigegeben. Investiert wurden rund 3,7 Millionen Euro. Die Bahnstrecke ist derzeit noch gesperrt, weil sie auf Tempo 200 ausgebaut wird. Dadurch soll sich die Fahrzeit zwischen den beiden Großstädten auf 80 Minuten verkürzen. Ab dem 10. Dezember soll es wieder Freie Fahrt geben.

red

Bild:Landkreis Elbe-Elster

Das könnte Sie auch interessieren

Nachrichten Kompakt

Neuste Angebote