Lichterfeld-Schacksdorf Samstag, 01 Juni 2013 von Simone Noack

American Revolution – US-Car & Bike Meeting an der F60 Lichterfeld am 01. und 02. Juni 2013

American Revolution – US-Car & Bike Meeting an der F60 Lichterfeld am 01. und 02. Juni 2013

Sehr amerikanisch ging es heute an der F60 in Lichterfeld zu. Nur das Wetter passte nicht ganz zum „American Way of Live“. Dieses hielt heute auch viele davon ab, zu diesem Motor-Event an der Abraumförderbrücke F60 zu fahren. Sehr übersichtlich bot sich der Platz, auf welchem die amerikanischen Traumwagen zum Bestaunen abgestellt waren.
Der immer wieder einsetzende Starkregen hielt aber die anwesenden Line-Dance-Gruppen nicht davon ab, im trockenen Partyzelt zu bekannten Pop-, Disco- und Countrytiteln zu tanzen. Bei Show & Shine wurden die Fahrzeuge präsentiert, welche am Abend mit Pokalen glorifiziert werden. Ab 21 Uhr spielen heute die Barracudas live auf der Festbühne.
Auch am morgigen Sonntag kann man sich ab 10 Uhr diese tollen Fahrzeuge noch einmal ansehen, an Führungen über die F60 teilnehmen, sich von der Brücke abseilen oder aber mit dem Jeep eine Offroad-Tour wagen. Für 14 Uhr ist das Todesrad – eine Action-Stunt-Show – geplant. Um 15.30 Uhr nehmen die US-Cars dann Aufstellung zur großen Ausfahrt, welche sie zum EuroSpeedway Lausitz führen wird. Dort können dann ein paar abschließende schnelle Runden gedreht werden.
Das Tagesticket kostet erschwingliche 5 Euro. Die gastronomische Versorgung ist sagenhaft vielfältig und lecker. Nachos mit warmer Käsesoße, frisch gegrillte Hamburger, Pizzen, Fladenbrote, Bratwurst, Crepes usw. warten auf viele hungrige Besucher.

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren