Finsterwalde Montag, 16 Februar 2015 von Redaktion

Straßenbeleuchtung wird erneuert

Straßenbeleuchtung wird erneuert

In vielen Finsterwalder Straßen wird in diesem Jahr die Straßenbeleuchtung erneuert. Im Rahmen von Baumaßnahmen durch die  Stadtwerke Finsterwalde GmbH wird die Stadt Finsterwalde in nachfolgend benannten Straßen die Straßenbeleuchtungen erneuern. Das betrifft die Gotenstraße (Bereich Kirchhainer Straße bis Alemannenstraße), die Ernst-Toller-Straße, die Florian-Geyer-Straße (Bereich Frankenaer Weg bis Heinrichsruher Weg), die Ernst-Moritz-Arndt-Straße, die Fritz-Reuter-Straße (von Thomas-Mann-Straße bis Frankenaer Weg), die Genossenschaftsstraße, den Gröbitzer Weg (von Genossenschaftsstraße bis Am Holländer) sowie die Thomas-Müntzer-Straße und den Frankenaer Weg (von Thomas-Müntzer-Straße bis Bahndamm), wo bereits 2014 die Kabelverlegung erfolgte. Alle benannten Vorhaben sind auf der Grundlage des Kommunalen Abgabengesetzes in Verbindung mit der Straßenbaubeitragssatzung der Stadt Finsterwalde für die Anlieger anteilig kostenpflichtig.

 

                         

Quelle: Stadtverwaltung Finsterwalde

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote