Landkreis
Elsterwerda Dienstag, 10 November 2009 von Axel Stroisch

Volkssportrunde Volleyball -OSZ Elsterwerda siegt verdient- Freitag den 06.11.2009

Hoch motiviert reisten die Plessa'er nach Elsterwerda zum OSZ.
Schon im ersten Satz konnte man eine Leistungssteigerung der Plessa'er, gegenüber dem letzten Spieltag gegen den ESV II 94 erkennen.
Nach gleich starkem Start beider Teams bis zum 15:13, konnte Plessa mithalten. Am Ende konnte das OSZ diesen aber doch klar für sich entscheiden (25:17).

Im zweiten Satz sah es ähnlich aus, jedoch hatte das OSZ mit dem 24:17, diesen Satz schon als gewonnen abgeschlossen. Dass war ein Fehler, nach und nach kämpfte sich Grün Weiß Plessa wieder heran und konnte zum 24:24 ausgleichen.
Nun wachte das OSZ langsam wieder auf und konnte eine Punkt erzielen.
Aber dem wachsenden Druck der letzten Punkte, musste doch nachgegeben werden und somit wurde der erste Satz dieser Saison mit 25:27 abgegeben.

Im dritten Satz ein total verändertes Bild.
Das OSZ Elsterwerda setzte ein Ausrufezeichen mit einem 25:11 Satzgewinn und zeigte Plessa die Grenzen auf.
Im vierten Satz ließen die Elsterwerda'er dann nichts mehr anbrennen und bestätigten mit einem 25:10 noch einmal die Leistung der letzten Saison.
Am 17.11. wird das Spitzenspiel zwischen Preußen Biehla und OSZ Elsterwerda um die Tabellenführung entscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren