Maasdorf Montag, 28 Oktober 2013 von Benjamin Andriske

9. Naturschutztag im Elster-Natoureum Maasdorf

Das Amt für Bauaufsicht, Umwelt und Denkmalschutz des Landkreises Elbe-Elster lädt am 9. November zum nunmehr neunten Naturschutztag in das Elster-Natoureum nach Maasdorf ein. Landrat Christian Heinrich-Jaschinski wird die Veranstaltung um 10 Uhr eröffnen.
Der mittlerweile traditionelle Naturschutztag steht unter dem Zeichen, Verständnis zwischen ehrenamtlichem und hauptamtlichem Naturschutz herzustellen und einen konstruktiven Dialog zu pflegen. Eingeladen sind alle Akteure des Naturschutzes. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet gegen 15 Uhr. Zum Mittag ist Gelegenheit für einen kleinen Imbiss.
Thematische Schwerpunkte des Tages sind dieses Mal die Erfolgsberichte von Stiftungseigentümern (Deutsche Bundesstiftung Umwelt, NABU-Stiftung) bedeutender Naturschutzflächen im Landkreis sowie von Flächenpoolprojekten der Flächenagentur Brandenburg GmbH.
Moderiert wird der Naturschutztag von Dr. Thomas Spillmann-Freiwald, Sachgebietsleiter der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Elbe-Elster.
Interessenten können sich für eine Teilnahme bis zum 29. Oktober bei der unteren Naturschutzbehörde unter der Telefonnummer 03535/469211 anmelden. Die Tagesordnung ist unter dem Stichwort Naturschutztag auf der Internetseite der Kreisverwaltung zu finden.
Quelle: Landkreis Elbe-Elster

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote

Anzeige

Anzeige