Maasdorf Freitag, 27 Januar 2012 von Helmut Fleischhauer

Erfolgreiches Seminar - Radwandern auf der „Kohle-Wind & Wasser-Tour“

Erfolgreiches Seminar - Radwandern auf der „Kohle-Wind & Wasser-Tour“

Das erste Seminar in diesem Jahr zum Thema „Kohle-Wind & Wasser-Tour“ fand am Dienstag, 24. Januar, in Maasdorf statt. Eingeladen hierzu hat Jörg Krause von der Tourismus GmbH – Land und Leute die Gastgeber entlang der Radstrecke.
Seminarschwerpunkt war die effektive Nutzung des Internets zur Gästegewinnung. Die Teilnehmer der Schulung erhielten von Dirk Robinski (Lohmann und Robinski GbR) Empfehlungen und Tipps für erfolgreiche Internetauftritte. Er stellte anschaulich die derzeitigen Möglichkeiten und Anforderungen für einen modernen Internetauftritt vor, brachte Beispiele für Buchungsanfragen und stellte exklusiv den derzeitigen Bearbeitungsstand der neuen Internetseite www.elbe-elster-land.de vor, welche im April 2012 online gehen soll.
Das Interesse der knapp 40 Teilnehmer war groß. Viele Seminarteilnehmer bestätigten, dass sie als Beherbergungs- oder Gastronomiebetrieb oft wenig Zeit während des laufenden Geschäfts finden, alle Trends im Internet zu beobachten und umzusetzen. Die gegebenen Tipps wurden deshalb gern angenommen und die ein oder andere Anregung wird in nächster Zeit sicherlich umgesetzt.
Der zweite Teil des Seminars führt die Akteure direkt auf die „Kohle-Wind & Wasser-Tour“. Knapp 30 Partner verfolgten im Bus die interessanten Erläuterungen von Carola Meißner (Gästeservice Meißner) zur Umgebung und zu geschichtlichen Hintergründen. Stationen der Tour waren die Paltrockwindmühle in Oppelhain, die Brikettfabrik Louise in Domsdorf und die Historische Mühle in Wahrenbrück. Ganz nach dem Motto „Was man nicht selbst kennt, kann man nicht weiter empfehlen.“, wurden den Gastgebern alle drei Standorte als touristische Ausflugziele vorgestellt.
Das nächste Seminar zur „Kohle-Wind & Wasser-Tour“ findet am 23. Februar in der Waldschänke Bad Erna statt. Thema ist hier: Zielgruppenfindung und Gästebindung.
Die Seminare sind kostenfrei und werden durch die LAG Elbe-Elster und die Sparkasse Elbe-Elster unterstützt.
Quelle und Fotos: Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote

Anzeige

Anzeige