Landkreis
Elbe Elster Freitag, 23 April 2021 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Doberlug-Kirchhain: Unbekannte verschafften sich bereits in den letzten Monaten gewaltsam Zugang zu einer ehemaligen gewerblichen Einrichtung in der Friedensstraße. Die Diebe entwendeten daraus Kupferleitungen, Buntmetall, Kabel und Sicherungskästen im Wert von mehreren tausend Euro. Durch Zeugen wurde bekannt, dass in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Finsterwalder Straße zahlreiches Diebesgut gelagert wäre. Vor Ort konnten Polizisten zwei Männer im Alter von 26 und 23 Jahren ausfindig machen, denen der Keller zugeordnet werden konnte. Die darin aufgefundenen Gegenstände stammen ersten Erkenntnissen nach aus dem Tatobjekt, so dass die Einbrecher in Gewahrsam genommen wurden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern gegenwärtig an.

 

Weitere Polizeimeldungen aus Elbe-Elster

Falkenberg: Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagmittag in Falkenberg verlief ein Drogentest bei einem 24-Jährigen positiv auf Amphetamine. Er musste die Beamten zur Realisierung einer beweissichernden Blutprobe begleiten und seinen PKW VW stehen lassen. Gegen ihn wurden Ermittlungen eingeleitet.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

Foto: Tim Reckmann, pixelio.de

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren