Elbe Elster Freitag, 22 Januar 2021 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Uebigau: Ein Atemalkoholtest wies am Donnerstagabend gegen 19:30 Uhr bei einem 31-jährigen Autofahrer in der Torgauer Straße einen Wert von 1,28 Promille aus. Der Mann musste den OPEL stehen lassen und die Polizisten zur Entnahme einer beweissicheren Blutprobe begleiten. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, der Führerschein sichergestellt.

Weitere Polizeimeldungen aus Elbe-Elster

Schönborn, Finsterwalde: Auf einer Landstraße am Ortseingang von Schönborn lief am Donnerstagabend gegen 18:15 Uhr ein Reh in einen PKW HYUNDAI und hinterließ am nicht mehr fahrbereiten Auto einen Schaden von etwa 3.000 Euro. In der Straße Salaspils iela in Finsterwalde kollidierten gegen 07:45 Uhr am Freitag ein Reh und ein PKW HONDA. Der verursachte Schaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Krauschütz: Ein PKW AUDI und ein FORD stießen am Donnerstag gegen 16:00 Uhr Am Elsterschloss beim Parken gegeneinander. An den beiden weiter fahrbereiten Autos mussten Sachschäden von insgesamt rund 2.000 Euro registriert werden.

Herzberg: Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Donnerstag zu Freitag einen Radlader mit Schaufel des Typs KRAMER von einer Baustelle in der Osterodaer Straße. Die Polizei leitete Ermittlungen und eine Fahndung nach der Arbeitsmaschine ein.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren