Elbe Elster Sonntag, 09 August 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Doberlug-Kirchhain: In der Nacht zum Samstag beschmierten unbekannte Täter die Fassade eines Wohnhauses. Auf die verklinkerte Hauswand wurde mit schwarzer Sprühfarbe eine 3m x 1,20m große Buchstabenkombination aufgetragen. Der entstandene Schaden (Kosten der Entfernung) wird auf ca. 300€ geschätzt.

Finsterwalde: Der 69-jährige Fahrer eines VW Transporters beabsichtigte, eine Gartenanlage in Finsterwalde zu verlassen. Dazu befuhr er am Samstagabend rückwärts den Zufahrtsweg und stieß dabei gegen eine Absperrung und einen Zaun. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer eine Atemalkoholkonzentration von 2,44 Promille festgestellt. Nach Anordnung und Realisierung der Blutentnahme wurde der Führerschein des Fahrers eingezogen und ein Strafverfahren eingeleitet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.000€.

Elsterwerda: In den Mittagsstunden des Samstags kam es während laufender Produktion zu einem Schwelbrand an einer Bandanlage in einem Gewerbebetrieb in Elsterwerda. Durch das weiterlaufende Band wurde auch die Glut transportiert und löste an einer zweiten Stelle einen weiteren Schwelbrand aus. Die Feuerwehr wurde über die installierte Brandmeldeanlage alarmiert und war rechtzeitig am Ort, um die Ausdehnung der Brandstellen zu verhindern. Alle Beschäftigten konnten den Betrieb unverletzt verlassen. Derzeit wird von einem technischen Defekt an der Bandanlage ausgegangen – der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote