Landkreis
Elbe Elster Sonntag, 28 Juni 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Theisa: Am Freitag gegen 18.00 Uhr informierte ein Jogger die Polizei zu einem im Wald liegenden Zigarettenautomaten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde dieser zuvor in der Ortslage Thaisa vor einer gastronomischen Einrichtung gewaltsam entwendet worden. Im Wald wurde der Automat sodann geleert. Über die genaue Schadenssumme liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Zigarettenautomat wurde zwecks Spurensuche und Sicherung polizeilich sichergestellt.

Elsterwerda: Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Samstag in Elsterwerda gewaltsam in drei im öffentlichen Verkehrsraum abgestellte Transporter ein und entwendeten aus diesen diverse elektrische Werkzeuge. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die entsprechenden Strafverfahren wurden eingeleitet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Pießig: Am Sonntag gegen 03.15 Uhr kontrollierten die Polizeibeamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen PKW Opel, welcher von einer 23 – jährigen Fahrzeugführerin gelenkt wurde. Im Zuge des Gesprächs vernahmen die Beamten deutlich Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrerin. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholvortest ergab vor Ort einen Wert von 1,15 Promille. Die Blutprobenentnahme wurde angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

 

Das könnte Sie auch interessieren